Scheune brennt - 100 Feuerwehrleute im Einsatz

Bastheim/Würzburg - Knapp 100 Feuerwehrleute konnten nicht verhindern, dass eine Scheune in Bastheim (Landkreis Rhön- Grabfeld) am Sonntag bis auf die Grundmauern abgebrannt ist.

Ein Mensch erlitt dabei eine leichte Rauchvergiftung. Der Sachschaden dürfte sich deutlich im sechsstelligen Bereich bewegen, teilte die Polizei in Würzburg mit. Ein Nachbar hatte den Brand im Zentrum des Ortsteils Unterwaldbehrungen entdeckt.

Obwohl die Löschmannschaften sofort ausrückten, konnten sie den Totalschaden an der Scheune und einem Nebengebäude nicht verhindern. Die Ursache für das Feuer stand zunächst nicht fest, wie üblich ermittelt nun die Kriminalpolizei.

dpa

Meistgelesene Artikel

Oma erstochen, Mutter verletzt: 27-Jährige unter Tatverdacht
Eine 27-jährige Frau soll in Lindau am Bodensee ihre 85-jährige Großmutter erstochen und ihre 55-jährige Mutter lebensgefährlich verletzt haben.
Oma erstochen, Mutter verletzt: 27-Jährige unter Tatverdacht
27-Jähriger macht Geständnis und führt Polizei zu Wiese - grausamer Fund
Lindau: Ein 27-Jähriger führt die Polizei zu einer Wiese - was dort vergraben ist, schockiert selbst erfahrene Beamte.
27-Jähriger macht Geständnis und führt Polizei zu Wiese - grausamer Fund
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Wohl alarmiert durch einen kürzlich erschossenen Mann, ist die Polizei in Nittenau hellhörig. Als Beamte Geräuschen in einer Scheune folgten, stießen sie allerdings auf …
Nach Todes-Schuss in Nittenau: Polizei eilt wegen Knall zu Scheune - und findet Überraschendes
Messer-Attacke in Schrebergarten: Streit zwischen zwei Männern eskaliert - Opfer ist tot
Ein Streit zwischen zwei Männern ist in einer Schrebergarten-Anlage in Ingolstadt am Freitagmorgen offenbar so eskaliert, dass einer der beiden ein Messer zog und …
Messer-Attacke in Schrebergarten: Streit zwischen zwei Männern eskaliert - Opfer ist tot

Kommentare