Beifahrer kommen glimpflich davon

Autos prallen frontal zusammen: Zwei Männer nach spektakulärem Überschlag schwer verletzt

Bei einem frontalen Zusammenprall zweier Autos sind die beiden Fahrer schwer verletzt worden, vier Beifahrer zum Teil leicht.

Schierling - Am frühen Mittwochabend geriet ein 22 Jahre alter Mann auf der Kreisstraße R48 bei Schierling (Landkreis Regensburg) mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn, wie die Polizei mitteilte. Dort kollidierte er mit dem entgegenkommenden Auto eines 48-Jährigen aus dem Landkreis Aichach-Friedberg. 

Beide Fahrzeuge überschlugen sich. Weshalb der 22-Jährige aus dem Landkreis Kelheim in den Gegenverkehr geriet, war zunächst unklar.

dpa

Flammenmeer nach Mitternacht: Zwei Menschen sterben bei Brand in Mehrfamilienhaus

Eine 59-jährige Frau und ein 55-jähriger Mann sind bei einem Brand in einem bayerischen Mehrfamilienhaus ums Leben gekommen.

Schwerer Unfall in Erding

Am Abend des 29. November sind in Erding mehrere Menschen verletzt worden, als ein Auto sie am Busbahnhof erfasst hat.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / Hannibal Hanschke (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

„Aktenzeichen XY“ (ZDF): Wer kennt diesen toten Wanderer? Grusel-Bild von Leiche wird veröffentlicht
Das Foto eines abgestürzten Wanderers am Grünstein wurde in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY...unbekannt“ gezeigt. Wer kennt den Toten?
„Aktenzeichen XY“ (ZDF): Wer kennt diesen toten Wanderer? Grusel-Bild von Leiche wird veröffentlicht
BR-Rundfunkrat rechnet mit „Hindafing“ ab - mit gravierenden Folgen für die Serie
„Hindafing“ ist eine preisgekrönte Serie im Bayerischen Fernsehen (BR). Ein BR-Rundfunkrat ärgerte sich jedoch über die Satire – mit gravierenden Folgen.
BR-Rundfunkrat rechnet mit „Hindafing“ ab - mit gravierenden Folgen für die Serie
Fahrerwechsel mitten auf der A9: Paar bringt fünf Kinder im Auto in Lebensgefahr
Unfassbare Aktion bei voller Fahrt auf der A9: In einem Auto tauschten zwei Erwachsene die Plätze - und handelten so völlig verantwortungslos.
Fahrerwechsel mitten auf der A9: Paar bringt fünf Kinder im Auto in Lebensgefahr
Mann sagt, dass er etwas Gefährliches bei sich hat - dann sehen Polizisten es auf seinem Rücken
Ein Reisender fühlte sich von einem Betrunkenen in einem Zug belästigt. Die Bundespolizei kontrollierte ihn in Mühldorf. Dabei gab er an, etwas Gefährliches dabei zu …
Mann sagt, dass er etwas Gefährliches bei sich hat - dann sehen Polizisten es auf seinem Rücken

Kommentare