Donau teilweise gesperrt

Schiff hängt an Eisenbahnbrücke fest

Nach einer Schiffhavarie ist die Donau in der Oberpfalz gesperrt worden. Ein Transportschiff hänge seit Freitagabend quer an einer Eisenbahnbrücke im Kreis Kelheim fest, teilte die Polizei mit.

Bad Abbach - Das Frachtschiff besteht aus zwei Teilen. Laut Polizei riss ein seitlich angebrachtes Seil, weshalb der vordere Teil vor den Brückenpfeilern in der Bad Abbach zum Liegen kam. Die Eisenbahnstrecke war am Abend gesperrt worden und sollte für die weiteren Bergungsarbeiten erneut abgeriegelt werden. Wie die lange die Arbeiten dauern werden, war nach Angaben eines Polizeisprechers zunächst unklar. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unwetter in Bayern: Baum begräbt fünf Autos in München unter sich
Es wird ungemütlich: Wetterexperten rechnen für die kommenden Tage mit stürmischem Winterwetter und gefährlicher Glätte. Der DWD warnt nun vor schwerem Gewitter mit …
Unwetter in Bayern: Baum begräbt fünf Autos in München unter sich
Todessturz bei Weihnachtsfeier  - Firmenevent endet tragisch
Eine Weihnachtsfeier ist im schwäbischen Langweid am Lech (Landkreis Augsburg) mit einem tödlichen Unfall zu Ende gegangen.
Todessturz bei Weihnachtsfeier  - Firmenevent endet tragisch
Ausländerbeirat: Qualifikation von Flüchtlingen sollen schneller anerkannt werden
Die Arbeitsgemeinschaft der Ausländerbeiräte beklagt zu hohe Hürden bei der Anerkennung der beruflichen Qualifikationen von Flüchtlingen und Zuwanderern.
Ausländerbeirat: Qualifikation von Flüchtlingen sollen schneller anerkannt werden
Mädchen auf Zebrastreifen angefahren - Autofahrer flüchtet
Ein unbekannter Autofahrer hat auf einem Zebrastreifen in Würzburg ein Mädchen angefahren und ist anschließend geflüchtet.
Mädchen auf Zebrastreifen angefahren - Autofahrer flüchtet

Kommentare