+
Mit dem Einsatz von Ballons wurde die im Chiemsee versunkene Lastenfähre "Kampenwand" geborgen.

Schiff "Kampenwand" aus Chiemsee geborgen 

Prien/Rosenheim  - Keiner weiß, wie sie dorthin kam, aber sie ist geborgen: Eine seit Monaten auf dem Grund des Chiemsees liegende Lastenfähre ist am Mittwoch gehoben worden. Dabei kam Spezial-Technik zum Einsatz:

Mit Hilfe von Ballons wurde das Gefährt namens “Kampenwand“ aus rund 17 Metern Tiefe geholt, wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd aus Rosenheim am Nachmittag vom Ort des Geschehens in Prien a. Chiemsee berichtete. Zunächst ragte nur der Führerstand mit dem Positionslicht an der Spitze aus dem Wasser.

Mit weiteren Ballons sollte die “Kampenwand“ noch im Laufe des Tages vollständig gehoben und anschließend bis zu 400 Meter weit zu einer Werft geschleppt werden. Dort ist am Donnerstag geplant, die Hohlräume der Lastenfähre leerzupumpen. Die “Kampenwand“ war erst kürzlich bei einer Testfahrt mit einem Sonargerät zufällig etwa 80 Meter vom Ufer entfernt geortet worden.

Das 19 Tonnen schwere und 17 Meter lange Schiff war im vergangenen Dezember aus einem Priener Yachthafen verschwunden. Wie die Lastenfähre auf den Boden des Sees gelangte, ist nach Polizeiangaben bislang unklar. Aufschlüsse über ihr rätselhaftes Sinken soll die Untersuchung nach der Bergung bringen. Die Polizei ermittelt wegen Gewässerverunreinigung. Womöglich komme auch Diebstahl hinzu, erläuterte der Polizeisprecher.

lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Taucher suchten schon nach ihr: Vermisste Judith (14) lebt
Aufatmen in Niederbayern! Judith Maria R. lebt. Sie war seit Sonntag vermisst worden. Die Polizei suchte mit einem Foto nach der 14-Jährigen. Zudem waren am Montag …
Taucher suchten schon nach ihr: Vermisste Judith (14) lebt
Vermisste Sophia: Von Lkw-Fahrer entführt?
Von Sophia Lösche (28) aus Amberg fehlt jede Spur. Die junge Frau, die derzeit in Leipzig lebt, wollte vergangenen Donnerstag von Sachsen aus zu ihrer Oberpfälzer …
Vermisste Sophia: Von Lkw-Fahrer entführt?
Erste Grobpläne für neue Gleise Richtung Brenner - Kritik von Bürgern
Mehr Güter auf die Schiene, das soll endlich den Lkw-Verkehr über den Brenner verringern. Doch der Bau neuer Gleise ist im Inntal umstritten. Wer will schon, dass …
Erste Grobpläne für neue Gleise Richtung Brenner - Kritik von Bürgern
Lkw-Fahrer rastet aus und greift zwei Polizisten an
Ein Lkw-Fahrer ist bei einer Kontrolle völlig ausgerastet. Er wurde bei einem Verstoß erwischt und griff deshalb zwei Polizisten an. Die wurden verletzt.
Lkw-Fahrer rastet aus und greift zwei Polizisten an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.