+
Die gesuchte Anakonda soll rund 1,50 Meter lang sein.

Schlangen-Alarm an Badesee in Bayern - Suche nach Anakonda

Söchtenau - Nachdem mehrere Menschen am Siferlinger See eine Anakonda gesehen haben wollen, hat die Gemeinde Söchtenau (Landkreis Rosenheim) ein Badeverbot erlassen.

Schlangen-Alarm in Oberbayern: Fischer und ein Jäger hätten die Schlange erstmals vor etwa zwei Wochen an dem Moorsee beobachtet, sagte Bürgermeister Sebastian Forstner am Dienstag. Zuerst hatten das „Oberbayerische Volksblatt“ und andere Medien über die Suche nach dem Tier berichtet. Die gestalte sich vor allem deshalb schwierig, weil der See in einem Moorgebiet liege, sagte Forstner.

Gefährlich für Menschen ist die etwa 1,50 Meter lange Würgeschlange aber wohl ohnehin nicht. „Anakondas sind keine aggressiven Tiere“, sagte Patrick Boncourt von der Auffangstation für Reptilien in München. Bei Bedrohung flüchte das Tier eher. Hinzu komme, dass ein Mensch Tiere dieser Größe im seltenen Fall eines Angriffs noch problemlos abwehren könne, betonte der Experte.

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf A9: Lastwagen rammt übervolles Wohnmobil - acht Verletzte
Am Montagmorgen kam es auf der A9 auf Höhe Sophienberg zu einem schweren Unfall. Ein Lkw krachte in ein übervolles Wohnmobil, es gab mehrere Verletzte.
Schwerer Unfall auf A9: Lastwagen rammt übervolles Wohnmobil - acht Verletzte
Beliebter Schauspieler gestorben: Er spielte in „Dahoam is Dahoam“ mit
Er spielte in der beliebten Serie „Dahoam is Dahoam“ und auch im „Tatort“. Jetzt ist der beliebte Schauspieler im Alter von 69 Jahren gestorben.
Beliebter Schauspieler gestorben: Er spielte in „Dahoam is Dahoam“ mit
Betrunkener wirft halbvollen Bierkrug nach Kontrahenten - trifft aber eine junge Frau
Ein betrunkener Besucher des Rosenheimer Herbstfests hat seinen Bierkrug im Streit nach seinem Kontrahenten geworfen. Er traf auch - aber nicht den Streitpartner.
Betrunkener wirft halbvollen Bierkrug nach Kontrahenten - trifft aber eine junge Frau
Männer feiern Junggesellenabschied in Budapest - doch er nimmt tragisches Ende
Es sollte ein unbeschwerter Junggesellenabschied werden - stattdessen wurde das Wochenende in Ungarn zum Albtraum. Der Bruder des Bräutigams aus Bayern überlebte den …
Männer feiern Junggesellenabschied in Budapest - doch er nimmt tragisches Ende

Kommentare