Mann sticht mehrere Menschen in Finnland nieder

Mann sticht mehrere Menschen in Finnland nieder

BMW schleudert gegen Ford: Bub stirbt

Penzing - Schlimmer Unfall bei Landsberg: Ein 19-Jähriger hat auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Auto verloren und ein anderes Fahrzeug gerammt. Für einen Buben kam jede Hilfe zu spät.

Am Mittwochmorgen gegen 7.20 Uhr war ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus dem Landkreis Landsberg aus Penzing kommend auf der Staatsstraße 2054 in Richtung Landsberg unterwegs. Kurz nach dem Kreisverkehr beschleunigte er auf der regennassen Fahrbahn zu stark, so dass das Heck seines BMW ausbrach. Beim Versuch den Pkw abzufangen, geriet er endgültig ins Schleudern und rutschte quer mit der Beifahrerseite gegen die Front eines entgegenkommenden Ford. Durch den Aufprall wurde der BMW weitergedreht und rutschte mit dem Heck gegen eine Straßenlaterne.

Ein im Fond des BMW sitzender 13-jähriger Schüler wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die 16-jährige Beifahrerin im BMW wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum München-Harlaching geflogen. Der BMW-Fahrer sowie die 61-jährige Fahrerin und ihre 40-jährige Mitfahrerin im Ford wurden leicht verletzt.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kokainfund nach Ruhestörung
Eigentlich sollte die Polizei wegen einer Ruhestörung kommen. Nachdem sie dort einen verdächtigen Gegenstand bemerkten, wurde daraus eine Hausdurchsuchung. 
Kokainfund nach Ruhestörung
Mann verschanzt sich: Großeinsatz in Nürnberg
In Nürnberg hat die Polizei in einem Großeinsatz einen Teil des Wohngebiets Langwasser abgeriegelt. Offenbar hat sich dort ein Mann verschanzt, es sollen Schüsse …
Mann verschanzt sich: Großeinsatz in Nürnberg
Merkwürdiges Versteck für Marihuana-Plantage 
Marihuana-Anbauer überlegen sich für gewöhnlich gute Verstecke für ihre Pflänzchen. In Augsburg war ein Unbekannter besonders kreativ. 
Merkwürdiges Versteck für Marihuana-Plantage 
Polizist rettet Mann aus dem Main
Der Polizist reagierte auf die Hilferufe des Rentners und sprang samt Uniform in den Main, um den 96 Jahre alten Mann aus dem Fluss zu retten. 
Polizist rettet Mann aus dem Main

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion