Streit um Jerusalem: Erdogan auf Konfliktkurs mit Trump

Streit um Jerusalem: Erdogan auf Konfliktkurs mit Trump

Schleuser aus dem Verkehr gezogen

Oberaudorf - Ein mit sieben Personen völlig überladenes Auto hat die Bundespolizei auf der Autobahn 93 nahe Rosenheim gestoppt.

Das berichtet die Polizei am Donnerstag. Sie nahm den 34 Jahre alten Fahrer fest. Der mutmaßliche Schleuser hatte den Beamten einen gefälschten Führerschein und einen falschen Pass gezeigt und sitzt nun in Untersuchungshaft in Stadelheim.

Die Beamten hielten das für fünf Personen zugelassene Auto am Mittwoch zwischen Kufstein und Rosenheim auf der Höhe von Oberaudorf an. Außer dem Fahrer entdeckten sie dessen 27-jährige Ehefrau und deren 19-jährigen Bruder im Auto, dazu waren vier Minderjährige in den Wagen gequetscht. Alle stammen aus Serbien.

Die Frau und ihr Bruder wurden ebenfalls angezeigt, weil sie kein Visum und keine Aufenthaltsgenehmigung hatten. Zusammen mit den Kindern mussten sie das Land Richtung Belgien verlassen, wo sich die drei Erwachsenen im Asylverfahren befinden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stammzellen-Spender gesucht: Baby Mattheo hofft auf ein Wunder
Es ist einfach herzzerreißend! Mattheo ist erst neun Wochen alt, doch sehr krank. Seine einzige Chance ist eine Stammzellenspende.   
Stammzellen-Spender gesucht: Baby Mattheo hofft auf ein Wunder
Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf der A3
Tragischer Unfall auf der Autobahn 3 bei Würzburg: Ein Lkw-Fahrer übersah offenbar das Ende ein Staus - und kam bei der folgenden Kollision ums Leben.
Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf der A3
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Auch in der Dom- und Unistadt Regensburg ist bezahlbarer Wohnraum knapp. Eine Anzeige für eine 65-Quadratmeter große Wohnung im Osten der Stadt sorgt nun für großes …
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne
Zwischenfall in einer Kaserne im Landkreis Schwandorf: Soldaten schossen auf einen Eindringling im Auto. 
Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne

Kommentare