Schliersee: Feuer zerstört Mehrfamilienhaus
1 von 7
Ein Mehrfamilienhaus in Schliersee wurde in der Nacht auf Dienstag ein Raub der Flammen. Die Bewohner konnten sich retten und blieben unverletzt.
Schliersee: Feuer zerstört Mehrfamilienhaus
2 von 7
Um 02.51 Uhr ging bei der Einsatzzentrale die Mitteilung über den Brand eines Wohnhauses in Schliersee Westerberg ein. Innerhalb weniger Minuten brannte der Dachstuhl lichterloh.
Schliersee: Feuer zerstört Mehrfamilienhaus
3 von 7
Ein 43-jähriger Bewohner des Hauses hatte ein lautes Geräusch gehört und beim Blick aus dem Fenster den Feuerschein festgestellt.
Schliersee: Feuer zerstört Mehrfamilienhaus
4 von 7
Er verständigte die sich noch im Haus befindlichen vier Mitbewohner, darunter ein Kind, und verließ das Anwesen. Kurz darauf waren die Feuerwehren der Umgebung vor Ort.
Schliersee: Feuer zerstört Mehrfamilienhaus
5 von 7
Die 154 Feuerwehrleute konnten das Feuer zwar eindämmen, den Einsturz des Dachstuhls aber nicht verhindern, berichtet das Polizeipräsidium Oberbayern Süd.
Schliersee: Feuer zerstört Mehrfamilienhaus
6 von 7
Der Sachschaden wird auf rund eine halbe Million Euro geschätzt. Die Brandursache ist derzeit ungeklärt.
7 von 7
Peter Roeske

Schliersee: Feuer zerstört Mehrfamilienhaus

Schliersee - Ein Mehrfamilienhaus mit sieben Wohnungen wurde in der Nacht auf Dienstag ein Raub der Flammen. Die Bewohner konnten sich retten und blieben unverletzt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Heißer Einsatz für Feuerwehr: Anschlag auf Bordell
Bamberg -  In diesem Etablissement geht es richtig heiß her, aber nicht so, wie man es erwarten würde: Bereits zum zweiten Mal innerhalb von kurzer Zeit hat es in einem …
Heißer Einsatz für Feuerwehr: Anschlag auf Bordell
Scheune brennt in Sturmnacht völlig nieder - Hoher Schaden
Allersbach - Heikler Einsatz bei Allersbach: Dort musste in der stürmischen Nacht zum Freitag die Feuerwehr verhindern, dass ein Feuer von einer Scheune auf andere …
Scheune brennt in Sturmnacht völlig nieder - Hoher Schaden
A 73: Massenkarambolage mit fast 20 Fahrzeugen
Buttenheim - Auf der A 73 im Landkreis Bamberg gab es eine Unfallserie mit 19 Autos. Sieben Personen wurden verletzt.
A 73: Massenkarambolage mit fast 20 Fahrzeugen
Winter in Bayern: Endlich Schnee!
München - Weiße Landschaft, Skifahren und Schneeschaufeln: Der Winter hat viele Gesichter. Tief „Alex“ hat einige davon gezeigt.
Winter in Bayern: Endlich Schnee!

Kommentare