Prozess gegen Ex-Media-Markt-Chef gebremst

Augsburg - Der frühere Media-Markt-Deutschlandchef, Michael Rook, muss sich wegen einer millionenschweren Schmiergeldaffäre seit Mittwoch vor dem Augsburger Landgericht verantworten.

Mit einem Antrag auf Befangenheit hat vor dem Landgericht Augsburg der Bestechungsprozess gegen den Ex-Deutschland-Chef der Elektronikmarktkette Media Markt, Michael Rook, begonnen. Die Verteidigung eines mitangeklagten Geschäftsmannes hält die Richter für befangen, da es vor Beginn der Hauptverhandlung Gespräche über Straferwartungen bei Geständnissen gegeben habe, erläuterte sie zum Prozessauftakt am Mittwoch.

Der Media-Markt-Manager soll zwischen 2005 und 2011 zusammen mit einem Regionalleiter Firmen Aufträge im Volumen von 65 Millionen Euro zugeschanzt haben. Dabei ging es um den Vertrieb von DSL-Verträgen. Im Gegenzug sollen sie jeweils etwa 2,5 Millionen Euro Schmiergeld erhalten haben. Mitangeklagt sind sieben weitere mutmaßlich Beteiligte.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die letzten zwei Wölfe: Parkverwaltung ist den Tieren auf der Spur
So wie es aussieht, neigt sich die Wolfssuche dem Ende zu: Von den insgesamt sechs entlaufenen Wölfen sind nur noch zwei nicht gefasst. Über den Aufenthaltsort der Tiere …
Die letzten zwei Wölfe: Parkverwaltung ist den Tieren auf der Spur
Zwei Splitterbomben in Neutraubling gefunden
Nach dem Fund von vier zehn Kilogramm schweren Splitterbomben vergangene Woche, wurden bei einer weiteren Absuche in Neutraubling im Landkreis Regensburg erneut zwei …
Zwei Splitterbomben in Neutraubling gefunden
Nach dem trüben Wochenende: Spätsommer kommt zurück - aber nur kurz
Pünktlich zum Wochenende hat sich der goldene Herbst verabschiedet - dicke Wolkenfronten, und die Temperaturen sanken mancherorts auf unter 10 Grad. Aber jetzt soll es …
Nach dem trüben Wochenende: Spätsommer kommt zurück - aber nur kurz
Es gibt wieder mehr Honig
36,1 Kilogramm Honig haben die bayerischen Imker dieses Jahr im Schnitt pro Bienenvolk geerntet. Eine Menge, mit der sie zufrieden sind – obwohl im Frühjahr viele Blüten …
Es gibt wieder mehr Honig

Kommentare