Flugzeug bei Ravensburg abgestürzt: Drei Tote

Flugzeug bei Ravensburg abgestürzt: Drei Tote

Wie im Film

Schmuck-Einbrecher fliehen über die Dächer

Schweinfurt - Zwei Männer sollen in der Nacht zu Montag einen Juwelier in der Schweinfurter Innenstadt ausgeraubt haben. Wie im Film flohen sie über die Dächer - doch die Polizei war ihnen auf den Fersen.

Nach einer filmreifen Flucht über Dächer Schweinfurts hat die Polizei einen Mann festgenommen. Ein Polizeihund entdeckte den 35-Jährigen, der sich nach seiner Flucht über mehrere Hausdächer zu verstecken versuchte. Der Verhaftete musste von der Feuerwehr mit einer Drehleiter heruntergeholt werden.

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei war der Mann mit einem Komplizen über das Dach in das Schmuckgeschäft gelangt. Dabei hatten die beiden aus Rumänien stammenden Verdächtigen Alarm ausgelöst. Zwar gelang es ihnen noch, wertvollen Schmuck zu entwenden, den mussten sie aber bei ihrer Flucht über die Dächer zurücklassen.

Den angerichteten Sachschaden bezifferte die Polizei mit rund 3000 Euro. Der mutmaßliche Komplize entkam. Die Fahndung nach ihm blieb bis zum Sonntagabend erfolglos. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unwetter in Bayern: Baum begräbt fünf Autos in München unter sich
Es wird ungemütlich: Wetterexperten rechnen für die kommenden Tage mit stürmischem Winterwetter und gefährlicher Glätte. Der DWD warnt nun vor schwerem Gewitter mit …
Unwetter in Bayern: Baum begräbt fünf Autos in München unter sich
Dieser Augsburger hat einen Weltrekord-Diamanten gemacht
Das Gegenteil von Luxus: Diamanten könnten bald zur Massenware werden. Augsburger Forscherhaben für eine Sensation gesorgt – sie haben den größten Diamanten der Welt im …
Dieser Augsburger hat einen Weltrekord-Diamanten gemacht
Säuglingstötung in Regensburg: Mutter wegen Totschlags angeklagt
Rund ein Jahr nach dem Fund einer Babyleiche in Zeitlarn (Landkreis Regensburg) kommt die Mutter des Säuglings vor Gericht.
Säuglingstötung in Regensburg: Mutter wegen Totschlags angeklagt
Todessturz bei Weihnachtsfeier  - Firmenevent endet tragisch
Eine Weihnachtsfeier ist im schwäbischen Langweid am Lech (Landkreis Augsburg) mit einem tödlichen Unfall zu Ende gegangen.
Todessturz bei Weihnachtsfeier  - Firmenevent endet tragisch

Kommentare