Verhandlung zu Diesel-Fahrverboten: Urteil wird vertagt

Verhandlung zu Diesel-Fahrverboten: Urteil wird vertagt
+
Tut das gut! Maxi stärkt sich mit einem kräftigen Schluck aus der Flasche, um neue Kräfte zu sammeln.

Schneekristall-Verlosung zum Kinderskitag - Frage 3

Bevor’s die Pisten runter geht, geht’s erst einmal rauf. „Nicht schubsen oder vordrängeln!“ Johanna Raßbichler (9) kennt die Regeln beim Liftfahren genau. Sonst kommt’s schon zu Unfällen, bevor es überhaupt losgeht. Dann den Skipass ins Lesegerät stecken und durch das Drehkreuz.

„Bei Sesselliften muss der Bügel vorne richtig zu sein“, erklärt Maxi Moser (10). Außerdem müsse man schön ruhig sitzen und dürfe dort „keinen Schmarrn machen“. Dem stimmt Peter Huber, Technischer Vorstand der Bayerischen Zugspitzbahn, zu: „Es sollten stets Erwachsene mit den Kindern fahren und aufpassen“, betont er. Die BZB zahlt die Skipässe für die Teilnehmer des Kinderskitags.

Beim Schlepplift gehören die Skistöcke in die Hand außen, und die Hand innen gehört zum Festhalten an den Liftbügel. „Derjenige, der auf der Pistenseite fährt, muss als Erster aussteigen“, weiß Johanna. Schnell zur Seite fahren, ohne mit der Kleidung am Bügel oder Teller hängen zu bleiben, danach ist es geschafft. „Meistens können die Kinder besser Liftfahren als veile erwachsene“, gibt Peter Huber zu, „sie sind einfach gelenkiger.“

nine

Unsere Rätselfrage:

Was braucht man, um durch das Drehkreuz zum Lift zu gelangen? Der zweite Buchstabe wird für das Lösungswort gebraucht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ticket-Erlöse veruntreut: Ermittlungen gegen Fährmann am Chiemsee
Er soll Einnahmen aus dem Fährbetrieb veruntreut haben. Jetzt wird gegen einen Fährmann am Chiemsee ermittelt, der auch Mitglied im Gemeinderat und Zweiter Bürgermeister …
Ticket-Erlöse veruntreut: Ermittlungen gegen Fährmann am Chiemsee
Jugendlicher trägt Waffe im Hosenbund und löst Polizeieinsatz aus
Mehrere Waffen waren am Bahnhof auf einen Jugendlichen gerichtet, der eine Waffe in seinem Hosenbund trug. Dabei war die gar nicht so gefährlich, wie sie schien.
Jugendlicher trägt Waffe im Hosenbund und löst Polizeieinsatz aus
Angst vor Schweinepest: Das Ende der Schonzeit
Die Angst vor der Afrikanischen Schweinepest ist groß. Während sich in Bayern alle beteiligten Verbände zum Krisengipfel treffen, will Bundesagrarminister Schmidt die …
Angst vor Schweinepest: Das Ende der Schonzeit
Diesel-Fahrverbote: In Bayern weiter viel Widerstand 
Das Bundesverwaltungsgericht entscheidet über das Diesel-Fahrverbot in Großstädten. Die bayerische Staatsregierung plädiert für andere Lösungen. Zur Verbesserung der …
Diesel-Fahrverbote: In Bayern weiter viel Widerstand 

Kommentare