Schock am Abend: Kinderzimmer brennt

Augsburg - Bei einem Kinderzimmerbrand in Augsburg sind 15 Bewohner eines Mehrfamilienhauses am Samstagabend mit dem Schrecken davon gekommen.

Wie die Polizei in Augsburg mitteilte, ging der Brand von einer Steckdosenleiste aus. Ein Passant hatte einen explosionsartigen Knall gehört, kurz darauf schlugen Flammen aus dem Fenster im ersten Stock. Während der Löscharbeiten wurden die Bewohner aus dem Gebäude geholt und von der Feuerwehr betreut. Es entstand ein Schaden von rund 20 000 Euro. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Pkw mit drei jungen Menschen von Teermaschine aufgeschlitzt - Detail schockiert
Sonntagnacht kam es bei Altötting zu einem dramatischen Unfall. Ein Pkw-Fahrer übersah eine am Fahrbahnrand stehende Teermaschine - das Auto wurde aufgeschlitzt.
Pkw mit drei jungen Menschen von Teermaschine aufgeschlitzt - Detail schockiert
Mann sucht verlorenen Gegenstand in Gully - und stirbt auf tragische Weise
Auf einem Parkplatz in Kiefersfelden hat ein Mann einen Gegenstand in einem Gully gesucht. Ein Autofahrer übersah den Mann - er starb im Krankenhaus.
Mann sucht verlorenen Gegenstand in Gully - und stirbt auf tragische Weise
Urlauber-Paar von Wildschweinen über Stunden umzingelt - als sie flüchten, wird es dramatisch
Ein Urlauber-Pärchen wandert durch einen bayerischen Forst. Plötzlich treffen sie auf eine Rotte Wildschweine mit Frischlingen. Sie werden umzingelt - und kommen nicht …
Urlauber-Paar von Wildschweinen über Stunden umzingelt - als sie flüchten, wird es dramatisch
Mann (32) stürzt nach Feier auf Berghütte in den Tod - Freunde hatten ihn gewarnt
Nach einer privaten Feier auf einer Berghütte ist ein 32-jähriger Mann tödlich verunglückt. Er stürzte in die Tiefe - seine Freunde hatten ihn zuvor gewarnt.
Mann (32) stürzt nach Feier auf Berghütte in den Tod - Freunde hatten ihn gewarnt

Kommentare