+
Der Verunglückte wurde mit einem Rettungshubschrauber geborgen.

Bergunfall

Schönau am Königssee: Hund reißt Herrchen in Abgrund

Ein angeleinter Hund hat sein Herrchen am oberbayerischen Königssee einen Steilhang hinabgerissen.

Schönau am Königssee - Ein angeleinter Hund hat sein Herrchen am oberbayerischen Königssee einen Steilhang hinabgerissen. Der 46-jährige Berliner sei etwa 40 Meter in die Tiefe gestürzt, teilte das Bayerische Rote Kreuz (BRK) am Montag mit. Er verletzte sich dabei am Rücken, an Armen und Beinen sowie am Kopf. Seine 37-jährige Begleiterin versuchte am Sonntag, zu dem Mann abzusteigen, rutschte jedoch ab und blieb stecken. Die Bergwacht holte zunächst die Frau mit dem Seilzug nach oben. Der 46-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber aus Salzburg in ein Krankenhaus geflogen. Frau und Golden Retriever blieben unverletzt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Passau verbietet Weihnachtstradition - doch eine Geschäftsfrau lässt sich das nicht bieten
Seit Jahren sorgt die Weihnachtsfassade eines Geschäfts in Passau für großen Ärger. 2018 griff die Stadt in Niederbayern rigoros durch, doch nun hat die Betreiberin …
Passau verbietet Weihnachtstradition - doch eine Geschäftsfrau lässt sich das nicht bieten
Auto rast in Gegenverkehr: Familienvater (41) stirbt - zehn Verletzte
Auf der Bundesstraße 505 nahe Höchstadt ist ein Auto in den Gegenverkehr gekracht - ein Familienvater, der mit seiner Frau und fünf Kindern unterwegs war, starb. 
Auto rast in Gegenverkehr: Familienvater (41) stirbt - zehn Verletzte
„Dann kommen wir nicht wieder“: Frau sagt Gemeinheit über Kind - Wirt macht deutliche Ansage
In einem Gasthof in Veilbronn (Landkreis Bamberg) geht eine Frau verbal auf ein behindertes Kind los. Als der Wirt das hört, reagiert er genau richtig. 
„Dann kommen wir nicht wieder“: Frau sagt Gemeinheit über Kind - Wirt macht deutliche Ansage
Mann vor Edeka in Abensberg erschossen: Verdächtiger kommt in Psychiatrie
In Abersberg bei Kelheim wurde am vergangenen Mittwoch ein Mann vor einem Supermarkt in Abensberg erschossen. Der Tatverdächtige wurde jetzt in der Psychiatrie …
Mann vor Edeka in Abensberg erschossen: Verdächtiger kommt in Psychiatrie

Kommentare