+
Die West Highland White Terrier Hündin Josy (l.) und der Neufundländer Mambo posieren in Nürnberg beim 41. Internationalen Rassehunde-Ausstellung "Cacib 2015".

Treffpunkt für Hundefreunde

Schönheits-Champion: 3500 Rassehunde wollen den Titel

Nürnberg - Dackel, Schäfer- und Windhunde - Züchter aus ganz Europa präsentieren am Wochenende in Nürnberg etwa 3500 Rassehunde. Sie hoffen auf den Titel "Internationaler Schönheits-Champion".

Mehr als 80 Aussteller bieten Produkte rund um den Hund an. Wenn sich Neu-Besitzer für einen Hund entschieden, falle die Wahl am häufigsten auf einen Retriever, sagte Ausstellungsveranstalter Peter Schön vom Verband für das Deutsche Hundewesen am Donnerstag. „Einen richtigen Trendhund gibt es nicht, der Retriever ist aber nach wie vor ganz vorne dabei.“ Seit 41 Jahren ist die Messe Cacib Treffpunkt für Hundefreunde aus ganz Europa. Im vergangenen Jahr zog sie nach Veranstalterangaben mehr als 19.000 Besucher an.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayer verunglückt beim Rodeln: Rettung nach 24 Stunden im Schnee
Ein Rodler aus Bayern ist am Dienstag am österreichischen Wildkogel verunglückt. Nach langer Suche findet ihn die Bergrettung am nächsten Tag lebend - dank eines …
Bayer verunglückt beim Rodeln: Rettung nach 24 Stunden im Schnee
15 Leichtverletzte bei etlichen Unfällen im Schneegestöber
Schnee und Glätte haben im Freistaat etliche Unfälle verursacht - zumeist bleibt es bei Blechschäden. Insgesamt wurden mindestens 15 Menschen leicht verletzt.
15 Leichtverletzte bei etlichen Unfällen im Schneegestöber
Gefahrenstufe 4! Großes Lawinen-Risiko in bayerischen Alpen am Donnerstag
Lawinen sind der Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker sagen wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Gefahrenstufe 4! Großes Lawinen-Risiko in bayerischen Alpen am Donnerstag
Winterchaos auf den Straßen! Neue Wetter-Warnung gilt bis Donnerstag
Am Mittwoch hielt erneut der Winter Einzug in Bayern. In den Alpen wehte ein eisiger Wind, am Vormittag schneite es stark in München und der Region. 
Winterchaos auf den Straßen! Neue Wetter-Warnung gilt bis Donnerstag

Kommentare