Gesucht: Ihr schönstes Hundefoto

München - „Schicken Sie uns Ihr schönstes Hundefoto!“ - Zu diesem Wettbewerb hatte der Münchner Merkur aufgerufen. Unser Postfach für E-Mails ist übergequollen - hier die schönsten Einsendungen:

Lesen Sie dazu auch:

Schönstes Hundebild: "Wau, wir sind die Siegertypen!"

Die Resonanz unserer Aktion „Schicken Sie uns Ihr schönstes Hundefoto“ hat uns überwältigt. Mehr als 1300 Einsendungen durften wir zählen. Daraus die schönsten Motive auszusuchen, war sehr schwer. In den Fotostrecken können Sie noch einmal alle Einsendungen durchklicken. Vielen Dank fürs Mitmachen.

Das schönste Hundefoto: Die ersten Einsendungen

Das schönste Hundefoto: Noch mehr Einsendungen

Das schönste Hundefoto: Noch mehr Einsendungen

Das schönste Hundefoto: Noch mehr Einsendungen

Das schönste Hundefoto: Noch mehr Einsendungen. Teil 5

Gesucht: Ihr schönstes Hundefoto Teil 6

Gesucht: Ihr schönstes Hundefoto Teil 7

Gesucht: Ihr schönstes Hundefoto Teil 8

Gesucht: Ihr schönstes Hundefoto Teil 9

Gesucht: Ihr schönstes Hundefoto Teil 10

Gesucht: Ihr schönstes Hundefoto Teil 11

Gesucht: Ihr schönstes Hundefoto Teil 12

Gesucht: Ihr schönstes Hundefoto Teil 13

Der Einsendeschluss für unsere Foto-Aktion ist leider schon vorbei –die drei Gewinner-Bilder stehen bereits fest.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Mord an Obdachlosem: Lebenslange Haft gefordert
Nürnberg - zwei Männer quälten einen Obdachlosen zu Tode. Ihnen droht eine lebenslange Gefängnis-Strafe.
Nach Mord an Obdachlosem: Lebenslange Haft gefordert
Bayern: Ein Paradies für Bratwurst-Freunde
Nirgendwo gibt es so viele Metzgereien wie in Bayern und Thüringen - vor allem weil die regionalen Bratwürste unter EU-Schutz stehen. Aber auch in den Wurstbastionen …
Bayern: Ein Paradies für Bratwurst-Freunde
Sturz von Faschingswagen: 29-Jähriger schwer verletzt
Teuschnitz - Bei einem Faschingsumzug im oberfränkischen Teuschnitz (Landkreis Kronach) ist ein Mann schwer verletzt worden.
Sturz von Faschingswagen: 29-Jähriger schwer verletzt
Rettungskräfte brauchen immer länger zum Einsatzort
München - Rettungskräfte kommen in Bayern immer später an ihrem Einsatzort an. Das geht aus einer Antwort des Innenministeriums auf eine Anfrage des …
Rettungskräfte brauchen immer länger zum Einsatzort

Kommentare