+
Zum zweiten Mal in diesem Monat ist in Bayern ein Schulbus auf offener Straße

In der Oberpfalz

Schon wieder Schulbus ausgebrannt

Neumarkt i.d. OPf. - Zum zweiten Mal in diesem Monat ist in Bayern ein Schulbus auf offener Straße ausgebrannt. 40 Kinder saßen in dem Bus, als er auf einmal zu qualmen anfing.

Der mit etwa 40 Kindern besetzte Bus blieb morgens gegen 7.40 Uhr auf dem Weg von Richtheim in die vier Kilometer entfernte Kreisstadt Neumarkt in der Oberpfalz wegen eines technischen Defekts auf der Fahrbahn stehen und begann zu qualmen. „Nach Evakuierung aller Kinder durch den 52-jährigen Busfahrer fing der Bus am Dach des Heckbereichs Feuer und brannte komplett aus. Es wurden weder die Kinder noch der Busfahrer verletzt“, teilte die Polizei mit. Am Bus sei ein Schaden von 80 000 Euro entstanden.

Erst vor drei Wochen war ein Schulbus bei Landshut ausgebrannt. Der Bus war mit 62 Grundschülern auf dem Rückweg von einem Theaterbesuch gewesen, als sich im Innern Brandgeruch ausbreitete. Alle Insassen konnten sich retten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Max Herzog in Bayern wurde zwar schon am 21. Januar 80 Jahre alt. Doch erst am Samstag wurde auf Schloss Nymphenburg gefeiert. Königin Silvia und König Carl Gustaf von …
Max Herzog in Bayern feiert Geburtstag mit Königin Silvia
Großflächige Unwetterwarnung: Wann kommt Hagel, Gewitter, Starkregen?
Die Warnkarte des Deutschen Wetterdienstes verheißt nichts Gutes. Die durchgehend schraffierten Linien, die fast ganz Bayern abdecken, kündigen heftige Unwetter an. Die …
Großflächige Unwetterwarnung: Wann kommt Hagel, Gewitter, Starkregen?
Feuer verursacht hohen Schaden an einem Solarfeld
Bei einer Photovoltaikanlage in Oberfranken hat es heftig gebrannt. Das Feuer war in einem Transformatorhäuschen ausgebrochen. Der Schaden ist hoch. Nun ermittelt die …
Feuer verursacht hohen Schaden an einem Solarfeld
Frau stirbt kurz nach Rettung aus der Donau
Kurz nach ihrer Rettung aus der Donau bei Ingolstadt, ist eine Frau im Krankenhaus gestorben.
Frau stirbt kurz nach Rettung aus der Donau

Kommentare