Drei Verletzte

Schreck für Kinder: Schulbusfahrer fällt während der Fahrt vom Sitz

Großer Schreck für Schüler aus dem Landkreis Lichtenfels: Der Fahrer ihres Schulbusses fällt plötzlich von seinem Sitz, der Bus rollt weiter.

Michelau - Bei einem Schulbusunfall in Michelau (Landkreis Lichtenfels) sind drei Kinder verletzt worden. Der Fahrer des Busses sei am Mittwochmorgen plötzlich von seinem Sitz auf den Boden gefallen, teilte die Polizei mit. Der Bus rollte weiter, überquerte die Gegenfahrbahn und blieb in einer Böschung stehen.

Den 19 Schulkindern im Alter von neun bis zwölf Jahren sowie einer Lehrerin gelang es, selbst aus dem Bus zu kommen. Draußen warteten sie auf die alarmierten Rettungskräfte. Drei Kinder hatten leichte Verletzungen erlitten, wie sich herausstellte. Auch der 66 Jahre alte Busfahrer musste ins Krankenhaus. Warum er vom Sitz fiel, war zunächst unklar. Als der Rettungsdienst eintraf, sei er aber bei Bewusstsein gewesen, sagte ein Polizeisprecher.

Die anderen Schüler in dem Bus seien mit einem Ersatzfahrzeug weitergekommen. Die Kinder und ihre Lehrerin waren unterwegs zum Sportunterricht in Michelau. Unklar war zunächst auch noch, wie hoch der Schaden am Bus ausgefallen ist.

dpa

Meistgelesene Artikel

83-Jähriger verschwand am Chiemsee - nun tauchte er verletzt in München auf
Ein 83-Jähriger aus Bernau am Chiemsee wurde seit Montag vermisst. Nach einer Öffentlichkeitsfahndung wurde die Polizei über seinen Aufenthaltsort informiert.
83-Jähriger verschwand am Chiemsee - nun tauchte er verletzt in München auf
War sie nur ein Phantom? Entlaufene Kuh löst Helikopter-Einsatz aus 
Eine entlaufene Kuh hat in Geisenhausen im Landkreis Landshut einen Hubschraubereinsatz ausgelöst. Bisher blieb die Suche erfolglos.
War sie nur ein Phantom? Entlaufene Kuh löst Helikopter-Einsatz aus 
Arzt infiziert Patienten in Klinik mit Hepatitis C - 700 Patienten sollen sich untersuchen lassen
In einer Klinik in Donauwörth wurden vier Patienten vermutlich bei einer Operation von einem Arzt mit Hepatitis C infiziert. 700 weitere Patienten sollen sich …
Arzt infiziert Patienten in Klinik mit Hepatitis C - 700 Patienten sollen sich untersuchen lassen
Lastwagen will Schulbus überholen - am Ende sind sechs Kinder verletzt
Ein Lastwagen hat in Ergolding im Landkreis Landshut einen Schulbus gerammt. Neun Menschen sind verletzt, darunter sechs Kinder.
Lastwagen will Schulbus überholen - am Ende sind sechs Kinder verletzt

Kommentare