Deutsche wegen IS-Zugehörigkeit zum Tode verurteilt

Deutsche wegen IS-Zugehörigkeit zum Tode verurteilt
Nur einer von vielen furchtbaren Unfällen der vergangenen Tage: Ein Laster erdrückt auf der B12 ein Auto.

Schrecklicher Herbst: Schon 6 Tote auf Bayerns Straßen

München - Mindestens sechs Tote und zahlreiche Schwerverletzte: Kaum wird es abends früher dunkel, häufen sich wieder die Unfälle auf Bayerns Straßen. Eine schreckliche Bilanz der vergangenen Tage.

Bei Oberaudorf fährt am Dienstag ein Mann (51) gegen den Anhänger eines Lasters. Das Gefährt ragte von einem Parkplatz auf der A93 Richtung Innsbruck noch auf die Autobahn.

Der Unfall bei Oberaudorf

Tödlicher Unfall auf A 93

Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Pickup wird eine 83 Jahre alte Frau in Amberg am Dienstagabend schwer verletzt. Die Frau war auf die Gegenfahrbahn geraten. Ursache: ungeklärt.

Noch ein Frontalzusammenstoß: Diesmal im Landkreis Passau. Ein 20-jähriger Autofahrer verlor sein Leben. Auch er war auf die Gegenfahrbahn geraten.

Auf der B12 bei Forstinning wird am Montag ein Mann unter einem Laster begraben. Er überlebt  schwer verletzt.

Unfall auf der B12 bei Forstinning

Wieder schwerer Unfall auf B 12

Der Unfall-Laster vom Unterammergau.

Noch ein tödlicher Unfall: Ein Ammertaler fährt am Montagabend zwischen Saulgrub und Unterammergau mit seinem Firmen-Lkw gegen einen Holzlaster und stirbt.

Auf der Autobahn 6 Nürnberg-Heilbronn kam ein Autofahrer (20) wegen der Unachtsamkeit eines Lastwagenfahrers in der Nacht zum Dienstag ums Leben.

Der tödliche Unfall bei Oberschleißheim.

Am Sonntagabend rast ein Mann (57) auf dem Weg von Eching nach Oberschleißheim gegen einen Baum. Er wird tödlich verletzt.

Am Mittwoch ist ein Autofahrer aus Heidelberg auf der Autobahn 9 südlich von Trockau (Landkreis Bayreuth) ums Leben gekommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieb will in Auto einbrechen und übersieht wichtiges Detail
Dumm gelaufen: Ein Mann veresuchte am Wochenende, ein Polizeiauto aufzubrechen - während ein Polizist im Wagen saß.
Dieb will in Auto einbrechen und übersieht wichtiges Detail
Dillinger Rathaus wird nach Großbrand wieder aufgebaut
Nach dem verheerenden Brand im Rathaus von Dillingen sollen in den kommenden Wochen die Arbeiten zum Wiederaufbau des historischen Gebäudes beginnen.
Dillinger Rathaus wird nach Großbrand wieder aufgebaut
Schnee und glatte Straßen: Über 45 Unfälle in Bayern
Schnee und Eis haben in Teilen Bayerns zu etlichen Unfällen geführt. Bis zum Sonntagmorgen zählte das Polizeipräsidium Oberpfalz 45 Unfälle.
Schnee und glatte Straßen: Über 45 Unfälle in Bayern
Achtung, Wintersportler: Lawinengefahr in Bayerns Alpen steigt wieder
Lawinen sind der Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker sagen wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Achtung, Wintersportler: Lawinengefahr in Bayerns Alpen steigt wieder

Kommentare