Große Trauer um Ex-WDR-Fernsehspielchef: Tatort-Erfinder ist tot

Große Trauer um Ex-WDR-Fernsehspielchef: Tatort-Erfinder ist tot
+
Der 75-jährige Karlheinz Schreiber hat das Gericht erneut vertröstet.

Schreiber vertröstet Gericht erneut

Augsburg - Der wegen Steuerhinterziehung angeklagte Lobbyist Karlheinz Schreiber hat auch am sechsten Verhandlungstag auf die konkreten Fragen des Gerichts nicht geantwortet.

Lesen Sie auch:

Schreiber belastet toten Kanadier

Über seine Verteidiger kündigte er am Mittwoch Erklärungen für einen späteren Zeitpunkt an. Das Gericht wollte wissen, ob Schreiber Anweisungen zur Einrichtung von Tarnkonten in der Schweiz erhielt. Die Richter fragten außerdem, ob Schreiber von einem dieser Konten das Geld für die CDU-Parteispende in Höhe von einer Million D-Mark im Jahr 1991 abhob. Schreiber soll aus Flugzeug- und Panzergeschäften rund 64 Millionen D-Mark erhalten und nicht versteuert haben.

dpa

Meistgelesene Artikel

Schlimmer Frontal-Crash: Mann stirbt, Unfallgegner schwer verletzt - Retter an ihren Grenzen
Kurz nach einem schweren Unfall in der Gegend wurden die Einsatzkräfte am Sonntagabend erneut zu einem schrecklichen Verkehrsunglück gerufen. Zwei Autos waren frontal …
Schlimmer Frontal-Crash: Mann stirbt, Unfallgegner schwer verletzt - Retter an ihren Grenzen
Zwei Motorräder stoßen frontal zusammen: Touristen aus Sachsen schwer verletzt
Bei einem schweren Unfall auf der B20 wurden am Sonntagnachmittag drei Menschen teilweise schwer verletzt.
Zwei Motorräder stoßen frontal zusammen: Touristen aus Sachsen schwer verletzt
„An schönen Tagen sind die Berge voller Müll“ - Ansturm auf Bayerns Berge
Die Hüttenwirte auf Bayerns Berghütten freuen sich über die Sommersaison. Doch der Boom hat seine Schattenseiten. Mehr Tagesgäste bedeutet nämlich auch mehr Müll.
„An schönen Tagen sind die Berge voller Müll“ - Ansturm auf Bayerns Berge
Wetter in München und Bayern: Ende der Hitzewelle in Sicht - Am Wochenende fällt sogar Schnee
Nach der wochenlangen Hitzewelle in Bayern kommt ein Temperatursturz. In den Alpen soll es sogar schneien. Das Wetter in Bayern im Ticker. Mit Warnungen, Aussichten und …
Wetter in München und Bayern: Ende der Hitzewelle in Sicht - Am Wochenende fällt sogar Schnee

Kommentare