Ursache unklar

Brennender Tanklaster: Fast wäre er explodiert

Explosive Ladung: Ein mit Benzin und Diesel beladener Laster ist in der Nähe von Schrobenhausen in Brand geraten. 500 Meter weiter waren Wohnhäuser in Gefahr.

Schrobenhausen - An einem mit Kraftstoff beladenen Tanklaster bestand am Montag nahe dem oberbayerischen Schrobenhausen Explosionsgefahr. Der mit Benzin und Diesel beladene Laster war aus zunächst unbekannter Ursache in Brand geraten. 

Wohnhäuser nur 500 Meter entfernt

Die nächsten Wohnhäuser stünden etwa 500 Meter von dem Fahrzeug entfernt, sagte ein Polizeisprecher. Anwohner wurden gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Aufgrund der explosiven Ladung gestalteten sich die Löscharbeiten schwierig. Der Fahrer hatte sich aus dem Fahrzeug retten können.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Lehrer handelt blitzschnell und rettet seine Schüler vor einem Bus-Unglück
Ein Lehrer rettete durch beherztes Eingreifen wohl einer ganzen Gruppe von Menschen das Leben auf der A9 in Bayern. Fast wäre es zu einem Bus-Unglück gekommen.
Lehrer handelt blitzschnell und rettet seine Schüler vor einem Bus-Unglück
Junge Mutter (22) tot aufgefunden - Festnahme
War es ein Gewaltverbrechen? Eine junge Mutter (22) ist in der Nacht auf Mittwoch in Bayern ums Leben gekommen. Nun gab es eine Festnahme.
Junge Mutter (22) tot aufgefunden - Festnahme
Minister ausgepfiffen: Enttäuschung nach Scheuers Aussagen zum Brenner-Bahn-Projekt
Nach dem Besuch von Verkehrsminister Scheuer in Rosenheim überwiegt vor Ort die Enttäuschung. Aus Österreich kommt hingegen Lob für das Bekenntnis des Ministers zum …
Minister ausgepfiffen: Enttäuschung nach Scheuers Aussagen zum Brenner-Bahn-Projekt
Wetter in Bayern: Blitzeis-Gefahr durch Schnee- und Regenmix
Wetter in Bayern: Nach dem Schnee-Chaos kommt die Kälte in den Freistaat - und bleibt vermutlich vorerst.
Wetter in Bayern: Blitzeis-Gefahr durch Schnee- und Regenmix

Kommentare