Schrobenhausen: Runder Tisch zu Misshandlungsvorwürfen

Schrobenhausen - Nach den schweren Vorwürfen gegen den Augsburger Bischof Mixa hat es nun in Schrobenhausen einen Runden Tisch geben. Jetzt sollen Reformen folgen.

Nach den schweren Misshandlungsvorwürfen soll es im Kinderheim im bayerischen Schrobenhausen zu Reformen kommen. Die Strukturen müssten so verändert werden, dass die in den Raum gestellten Vorkommnisse nicht wieder geschehen könnten, erklärten der Schrobenhauser Bürgermeister Karlheinz Stephan am Donnerstag nach einem Runden Tisch zu dem Thema.

Mehrere heute Erwachsene hatten sich zuvor gemeldet und angegeben, in den 70er und 80er Jahren geschlagen worden zu sein. Sie bezogen sich dabei auch auf den heutigen Augsburger Bischof Walter Mixa. Er wies die Anschuldigungen am Donnerstag scharf zurück. Die Gemeinde Schrobenhausen, Kirche, und Kinderheim wollen nach eigenem Bekunden den Betroffenen schnelle Hilfe anbieten. “Für jede Anregung und Hilfestellungen sind wir sehr dankbar und jederzeit offen“, sagte Heimleiter Herbert Reim.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autofahrer wird von Krankenwagen eingeparkt - und fährt ihn weg
Ein Autofahrer ist in Fürth ausgerastet, weil Sanitäter seinen Wagen zugeparkt hatten. Er schnappte sich die Schlüssel und fuhr das Rettungsfahrzeug weg. Dabei beließ er …
Autofahrer wird von Krankenwagen eingeparkt - und fährt ihn weg
Polizei zerschlägt mutmaßlichen Schlepper-Ring
Mehrere Jahre waren die Ermittler der Bande auf der Spur. Nun haben sie 18 Verdächtige festgenommen, die als Schlepper Flüchtlinge nach Europa brachten. 
Polizei zerschlägt mutmaßlichen Schlepper-Ring
Anklage fordert härteres Urteil für Schleuser
In dem Prozess um drei Schleuser in Traunstein legte die Anklage nun Revision ein. Die Staatsanwaltschaft München fordert ein härteres Urteil. 
Anklage fordert härteres Urteil für Schleuser
Flaschensammler löst Polizeieinsatz aus
Der 80-jährige Mann hatte sich einen gefährlichen Ort zum Flaschensammeln ausgesucht und löste dadurch einen Polizeieinsatz aus. 
Flaschensammler löst Polizeieinsatz aus

Kommentare