Schulen vermitteln keinen Teamgeist

München - Deutschlands Schulen vermitteln laut einer Umfrage kaum Gemeinschaftsgeist. Auch die Motivation kommt demnach zu kurz.

Nach einer repräsentativen Erhebung des Forsa-Instituts im Auftrag des Internatsgymnasiums Neubeuern (Kreis Rosenheim) finden 48 Prozent der Deutschen, dass soziale Kompetenzen wie die Fähigkeit zur Zusammenarbeit an deutschen Schulen am stärksten vernachlässigt werden. 30 Prozent der Befragten sagten, dass auch die Vermittlung methodischer Fähigkeiten wie Redetalent und Kreativität an den Schulen mangelhaft sei. 18 Prozent sind der Ansicht, dass Wissen über Medien und Informationstechnologie den Schülern nur mangelhaft vermittelt wird.

22 Expertentipps für Erfolg in der Schule

22 Expertentipps für Erfolg in der Schule

Laut der Umfrage wünschen sich 80 Prozent der Deutschen besser für den Umgang mit neuen Medien ausgebildete Lehrer, bessere Software (60 Prozent) oder elektronische Lernmaterialien (54 Prozent). Außerdem wünschte sich mehr als die Hälfte der Befragten (55 Prozent), dass in möglichst allen Schulstunden Computer eingesetzt werden. Die Meinungsforscher befragten in der ersten Juliwoche deutschlandweit 1000 Bürger im Alter von 14 bis 50 Jahren.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Immer noch Warnungen für Teile Bayerns: Sturmböen und Schnee
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat auch für Dienstag die Menschen in den bayerischen Regierungsbezirken Schwaben und Oberbayern gewarnt. Lesen Sie die Details. 
Immer noch Warnungen für Teile Bayerns: Sturmböen und Schnee
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Drei Menschen sind bei einem Unfall mit einem Fahranfänger in Pfeffenhausen bei Landshut verletzt worden, zwei von ihnen schwer.
Zwei Frauen bei Unfall nahe Landshut schwer verletzt
Frau gequält und erschlagen - zwölf Jahre Haft wegen Totschlags
Mehr als fünf Stunden lang, soll er seine Frau geschlagen und gequält haben. Als er schließlich den Notarzt rief, war es bereits zu spät. Nun wurde der Mann verurteilt. 
Frau gequält und erschlagen - zwölf Jahre Haft wegen Totschlags
Wagen kracht gegen Baum - Feuerwehrler müssen toten Kameraden bergen
Tragischer Unfall nahe Manching: Am Montag ist ein 42-Jähriger mit seinem Wagen gegen einen Baum gekracht. Die herbeigerufene Feuerwehr erkannte den Fahrer sofort.
Wagen kracht gegen Baum - Feuerwehrler müssen toten Kameraden bergen

Kommentare