Schulungsflugzeug stürzt ab - zwei Schwerverletzte

Landshut - Beim Absturz eines Kleinflugzeuges am Flugplatz Ellermühle nahe Landshut sind am Mittwochabend zwei Menschen schwer verletzt worden.

Wie die Polizei in Landshut am Abend mitteilte, waren schon zuvor über Funk Probleme gemeldet worden. Der 41 Jahre alte Fluglehrer und seine 66-jährige Flugschülerin, beide aus dem Raum München, waren auf einem Ausbildungsflug unterwegs.

Bilder von der Einsatzstelle 

Flugzeug stürzt bei Landshut ab: Zwei Verletzte

Der Mann sei schwer verletzt aus dem Flugzeug geborgen worden. Die Frau war laut Polizei zunächst eingeklemmt und musste von Rettungskräften befreit werden. Die beiden Insassen kamen mit schwersten Schädelverletzungen in Krankenhäuser. Als sich das Flugzeug in der Luft befand, setzte plötzlich der Motor aus und die Maschine stürzte am Ende der Startbahn in den dort angrenzenden Acker, heißt es im Polizeibericht.

dpa

Rubriklistenbild: © fib/Eß

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann quetscht sich in letzter Sekunde in U-Bahn - und verklagt Betreiber
Mit Gewalt versuchte der Mann sich noch in eine U-Bahn kurz vor dem Losfahren zu quetschen. Dabei verletzte er sich in der Tür - und klagte auf Schmerzensgeld. So hat …
Mann quetscht sich in letzter Sekunde in U-Bahn - und verklagt Betreiber
Spaziergänger macht grausigen Fund - Jäger vermutet Fall von Wilderei
Schon wieder ein Fall von Wilderei, und diesmal ein besonders grausiger: Zwischen Kaufering und Scheuring (Kreis Landsberg) hat ein Spaziergänger am Montag die Köpfe von …
Spaziergänger macht grausigen Fund - Jäger vermutet Fall von Wilderei
Schneematsch: Auto kracht in Baumgruppe - Fahrer tot
Im niederbayerischen Landkreis Kelheim ist ein Autofahrer in eine Baumgruppe gerast und ums Leben gekommen. Der 32-Jährige starb an der Unfallstelle.
Schneematsch: Auto kracht in Baumgruppe - Fahrer tot
So beurteilt der Lawinenwarndienst die Gefahr Dienstag
Lawinen sind der Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker sagen wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
So beurteilt der Lawinenwarndienst die Gefahr Dienstag

Kommentare