1. Startseite
  2. Bayern
  3. Augsburg & Schwaben
  4. Kreisbote Füssen

Autos stoßen bei Roßhaupten zusammen - 20-Jährige wird leicht verletzt

Erstellt:

Von: Katharina Knoll

Kommentare

Unfall
Nach dem Unfall mussten die beiden Fahrzeuge abgeschleppt werden. Die Polizei leitete etwa eine Stunde lang den Verkehr an der Unfallstelle vorbei. (Symbolfoto) © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Roßhaupten - Zwei Autos sind laut Polizei am Mittwochnachmittag bei Roßhaupten zusammengestoßen. Dabei wurde eine 20-Jährige leicht verletzt.

Ein 67-jähriger Autofahrer fuhr nach Angaben der Polizei aus dem Ort heraus und wollte nach links auf die B16 abbiegen. Dabei übersah er jedoch eine vorfahrtsberechtigte 52-jährige Autofahrerin, die ihm entgegenkam. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Die 20-jährige Beifahrerin der Frau wurde dabei leicht verletzt. Der Rettungswagen brachte sie in ein nahegelegenes Krankenhaus.

Die beiden Pkws waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich laut Polizeibericht auf ca. 20.000 Euro. Die Polizei musste den Verkehr etwa eine Stunde an der Unfallstelle vorbeileiten. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. 

Auch interessant

Kommentare