1. Startseite
  2. Bayern
  3. Augsburg & Schwaben
  4. Kreisbote Füssen

Betrunkener belästigt Mädchen am Bahnhof Füssen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Matthias Matz

Kommentare

Polizisten führen Mann in Handschellen ab
Weil sich der Betrunkene nicht beruhigen ließen, nahmen ihn die Polizisten in Gewahrsam. © Symbolfoto: Bildagentur PantherMedia / mattomedia

Füssen – Am Samstagabend soll ein betrunkener Tscheche zwei Mädchen am Bahnhof belästigt haben. Zudem soll er zwei Taxifahrer und Polizisten attackiert haben.

Als zwei Taxifahrer dazwischen gingen, versuchte der 40-jährigen Trunkenbold diese zu schlagen, heißt es weiter im Polizeibericht. Zwischenzeitlich waren bereits Polizisten dazu gerufen worden. Auch diese attackierte der Betrunkene und schlug und trat nach ihnen. Da sich der Mann partout nicht beruhigen ließ, blieb ihnen nichts anderes übrig, als ihn in Gewahrsam zu nehmen. Auch dort blieb er renitent.

Auch interessant

Kommentare