1. Startseite
  2. Bayern
  3. Augsburg & Schwaben
  4. Kreisbote Füssen

Beziehungsstreit in Halblech eskaliert: Frau sticht auf Freund ein

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Katharina Knoll

Kommentare

Person mit Messer
Einiges an Akohol intus hatte ein Paar, als es am Samstagabend in Streit geriet. Dieser eskalierte derart, dass die Frau mit einem Messer auf ihren Freund einstach. © Symbolfoto: PantherMedia/merrydolla

Halblech - Mit einem Messer auf ihren Freund eingestochen hat am Samstagabend eine 44-Jährige. Zuvor hatte der Mann die Frau im Streit geschlagen.

Der Beziehungsstreit eskalierte nach Angaben der Polizei in einem Hotel im Ortsteil Berghof. Eine 44-jährige Hotelangestellte stach demnach mit einem Messer in den Oberschenkel ihres 35-jährigen Freundes. Dieser wurde dabei leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus.

Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass dem Ganzen ein Streit vorausgegangen war. Der 35-Jährige hatte seine Freundin geschlagen, so dass diese Hämatome erlitt. Beide Personen standen unter erheblichen Alkoholeinfluss

Die 44-Jährige wurde in polizeilichen Gewahrsam genommen.

kb

Auch interessant

Kommentare