1. Startseite
  2. Bayern
  3. Augsburg & Schwaben
  4. Kreisbote Füssen

Die Gemeinde Halblech stellt ihren Maibaum auf

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Michael Straub

Kommentare

Mit der Hand richten die Männer des Trachtenvereins „d´Älper“ den 34 Meter langen Maibaum vor dem Rathaus in Trauchgau auf.

Die Männer des Trachtenvereins „d´Älpler“ stellen den Maibaum mit Hilfe von Stangen vor dem Rathaus in Trauchgau auf.
1 / 4Die Männer des Trachtenvereins „d´Älpler“ stellen den Maibaum mit Hilfe von Stangen vor dem Rathaus in Trauchgau auf. © Straub
Die Männer des Trachtenvereins „d´Älpler“ stellen den Maibaum mit Hilfe von Stangen vor dem Rathaus in Trauchgau auf.
2 / 4Die Männer des Trachtenvereins „d´Älpler“ stellen den Maibaum mit Hilfe von Stangen vor dem Rathaus in Trauchgau auf. © Straub
Die Älpler Jugend beim Maitanz.
3 / 4Die Älpler Jugend beim Maitanz. © Straub
Am Trauchgauer Maibaum weht eine ukrainische Flagge
4 / 4Am Trauchgauer Maibaum weht eine ukrainische Flagge © Straub

Auch interessant

Kommentare