1. Startseite
  2. Bayern
  3. Augsburg & Schwaben
  4. Kurier Memmingen

Tödlicher Unfall: Von der A7 abgekommen und gegen Baum geprallt

Erstellt:

Kommentare

Memmingen/A7 – Zwischen dem Autobahnkreuz Memmingen und der Anschlussstelle Memmingen-Süd kam es am Abend des 21.2.2022 zu einem schweren Verkehrsunfall. Der 40-jährige Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
1 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV
Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
2 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV
Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
3 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV
Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
4 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV
Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
5 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV
Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
6 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV
Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
7 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV
Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
8 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV
Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
9 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV
Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
10 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV
Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
11 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV
Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
12 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV
Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
13 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV
Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
14 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV
Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
15 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV
Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
16 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV
Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
17 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV
Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
18 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV
Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
19 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV
Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
20 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV
Tödlicher Unfall A7 am 21.2. 2022 zwischen AK Memmingen und AS Memmingen-Süd
21 / 21Der 40-jährige Fahrer aus dem Landkreis Erding war mit seinem BMW von der A 7 abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. © AOV

Dem Polizeibericht zufolge befuhr am späten Montagabend ein 40-Jähriger aus dem Landkreis Erding mit einem BMW 520 die A 7 in Richtung Füssen. Zwischen dem Autobahnkreuz Memmingen und der Anschlussstelle Memmingen-Süd kam er auf nasser Fahrbahn aus bislang unbekanntem Grund in einer langgezogenen Linkskurve alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw rollte circa dreißig Meter durch den Grünstreifen und prallte schließlich gegen einen Baum.

Der 40-jährige Fahrer wurde in seinem total zerstörten Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Pkw befreit werden. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Die Feuerwehr und die Autobahnmeisterei Memmingen waren vor Ort. Der rechte Fahrstreifen und der Seitenstreifen der A 7 in Richtung Füssen waren für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt, der Verkehr wurde über den linken Fahrstreifen geleitet.

(MK)

Auch interessant

Kommentare