1. Startseite
  2. Bayern
  3. Augsburg & Schwaben
  4. Kurier Mindelheim

Mindelheim: 89-Jähriger kracht Autofahrerin ins Heck

Erstellt:

Kommentare

Mindelheim – Kurz nach dem Ortsausgang Mindelheim – auf Höhe des Gutshof Dömling – hat es am Mittwoch gekracht: Eine Frau sowie der 89-jährige Unfallverursacher verletzten sich dabei.

Auf Höhe des Gutshofs Dömling kam es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall.
1 / 2Auf Höhe des Gutshofs Dömling kam es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall. © AOV
Auf Höhe des Gutshofs Dömling kam es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall.
2 / 2Auf Höhe des Gutshofs Dömling kam es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall. © AOV

Gegen 14 Uhr wollte eine 47-jährige Autofahrerin (in Fahrtrichtung Bad Wörishofen) nach links abbiegen und musste wegen des Gegenverkehrs kurz anhalten. Ein von hinten kommender 89-Jähriger erkannte das zu spät und fuhr der wartenden Frau ins Heck.

Beide Fahrer wurden verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Laut Polizeiangaben beträgt der Sachschaden insgesamt rund 15.000 Euro.

Die Feuerwehr Mindelheim war mit vier Fahrzeugen im Einsatz. Während der Unfallaufnahme musste die Straße teilweise gesperrt werden.

Auch interessant

Kommentare