Die ermordete Nicole.

Schwangere ermordet - Polizei gründet Sonderkommission

Landshut - Nach dem Auffinden der Leiche einer mit erst 23 Jahren ermordeten Schwangeren in Landshut hat die Kripo eine Sonderkommission gebildet. Die genaue Todesursache ist noch unklar.

Lesen Sie dazu:

Nicole (23) ermordet und angezündet

Die 23-Jährige wurde nach den bisherigen Ermittlungen umgebracht und die Leiche in der Wohnung der Frau verbrannt. Der 25 Jahre alte Ex-Freund sitzt wegen Mordverdachts in Untersuchungshaft. Der Mann habe bislang keine Angaben zu den Vorwürfen gemacht, sagte ein Sprecher des Straubinger Polizeipräsidiums am Montag.

Die völlig verkohlte Leiche der Frau, die im sechsten Monat schwanger war, war am Freitagabend entdeckt worden. Die Tote lag möglicherweise schon seit Tagen in der Wohnung. Ein Verwandter hatte die Polizei alarmiert, weil er die 23-Jährige nicht erreichen konnte. Die Beamten brachen dann die Tür zu der Wohnung der Frau auf und fanden die Leiche im Flur.

Wie die 23-Jährige umgebracht wurde, ist bislang völlig unklar. Wegen des Zustands der Leiche konnte die Gerichtsmedizinerin bei der Obduktion in München zunächst keine genaue Todesursache feststellen. Auch die Ursache des Feuers in der Wohnung muss noch von einem Brandfahnder des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) geklärt werden.

Das Feuer war bis zur Entdeckung der Leiche in dem Wohnblock unbemerkt geblieben. Ob die Flammen von allein ausgingen oder vom Täter gelöscht wurden, müssen die weiteren Untersuchungen klären.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall mit Lkw: Frau getötet und Kind schwer verletzt
Bei einem schweren Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen auf der Autobahn 6 in der Oberpfalz ist am Mittwoch eine Frau ums Leben gekommen und ein Kind schwer …
Unfall mit Lkw: Frau getötet und Kind schwer verletzt
Haftbefehl aufgehoben: Mutmaßliches Boko-Haram-Mitglied wieder auf freiem Fuß
Der Haftbefehl gegen ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Boko Haram wurde nun aufgehoben, nachdem der Verdacht sich als zweifelhaft herausstellte. 
Haftbefehl aufgehoben: Mutmaßliches Boko-Haram-Mitglied wieder auf freiem Fuß
Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Nach einem Super-Frühling müssen die Bayern sich nun auf einen rapiden Temperatur-Einbruch und Schauer gefasst machen. So wirkt sich das Wetter-Tief auf Allergiker aus.
Nach Frühlingswetter kommt nun Kälte-Einbruch - Allergiker atmen auf
Verkehrsstreit eskaliert: Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan
Ein Motorradfahrer bewertete ein unglückliches Ausweichmanöver eines Autofahrers über und suchte anschließend die Konfrontation - und das besonders bissig.
Verkehrsstreit eskaliert: Bissiger Motorradfahrer ruft Polizei auf den Plan

Kommentare