+
Auch hier: ein unerlaubter Kahlschlag unter einer Stromleitung.

"Schwarzbuch" offenbart Forst-Missstände

Nürnberg - Ein von Naturschützern herausgegebenes "Schwarzbuch" hat zahlreiche Missstände in der bayerischen Forstwirtschaft offenbart.

Service:

Das Schwarzbuch Wald (Bund)

So hätten die Bayerischen Staatsforsten mehrfach massive Kahlschläge veranlasst, dabei den Waldboden geschädigt und zahlreiche Höhlenbäume gefällt, die Vögeln als Nistplätze dienen, berichtete der Bund Naturschutz in Bayern (BN) am Dienstag in Nürnberg. Der BN beruft sich dabei auf das "Schwarzbuch Wald" des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND); zwei der darin aufgeführten 15 Fallstudien beträfen Verstöße in Bayern - einen Kahlschlag im Naabtal im Landkreis Regensburg, einen im Spessart.

Beide Fälle zeigten, dass die Bayerischen Staatsforsten den Waldnaturschutz noch nicht in ausreichendem Maße ernst nähmen. Die bei Naturschützern umstrittene Forstreform sollte daher noch einmal überprüft werden. Zum Schutz der Artenvielfalt in den bayerischen Forsten sollten nach dem Vorschlag des BN mittelfristig fünf Prozent der Waldfläche als Naturwaldreservate tabu für die Forstwirtschaft sein. Derzeit seien lediglich 0,5 Prozent nicht genutzt.

Zum Schutz der in Deutschland selten gewordenen Buchenwälder spricht sich der BN zudem für eine Ausweisung des Steigerwalds als Nationalpark aus, was von Politikern in der Region abgelehnt wird.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Evakuierung wegen Explosionsgefahr in Alzenau
In Alzenau (Landkreis Aschaffenburg) musste am Donnerstag ein Gebiet geräumt werden. Der Grund war eine beschädigte Gasleitung.
Evakuierung wegen Explosionsgefahr in Alzenau
Lawinenabgang bei Berchtesgaden: Ein Toter, mehrere Verletzte
Nach dem Abgang einer Lawine war im Berchtesgadener Land am Donnerstagabend ein Großeinsatz im Gange. Eine Wandergruppe war in dem Gebiet unterwegs.
Lawinenabgang bei Berchtesgaden: Ein Toter, mehrere Verletzte
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Bei der Durchsuchung des Grundstücks eines 29-Jährigen in Markl am Inn fanden die Ermittler eine professionelle Indoor-Anlage zur Produktion von Cannabis. Außerdem …
Polizei hebt große Cannabis-Aufzuchtanlage aus 
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Nach einem Unfall mit mehreren Lkws nahe der Ausfahrt Marktheidenfeld musste am Donnerstagmorgen die A3 in beiden Richtungen gesperrt werden.
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3

Kommentare