Schleierfahnder landen Volltreffer

Zufällig kontrolliert: Mann wegen Mordes gesucht

Rosenheim - Ein älteres Ehepaar in einem Mercedes: Schleierfahnder kontrollierten dieses eigentlich unverdächtige Auto - und landeten einen Volltreffer. Der 63-Jährige wird wegen Mordes gesucht.

Wie die Polizei mitteilt, kontrollierten Schleierfahnder der PI Rosenheim in der Nacht auf Donnerstag gegen 1 Uhr auf der Autobahn bei Raubling (Kreis Rosenheim) ein älteres Ehepaar in einem schwedischen Mercedes. Eigentlich sei ein solches Auto komplett unverdächtig - doch die Kontrolle war ein Volltreffer.

Gegen den 63-jährigen Mann, einen Schweden mit bosnischen Wurzeln, besteht ein Auslieferungshaftbefehl wegen Mordes bzw. Totschlags. Die Tat hat er bereits vor 30 Jahren in Sarajevo (Bosnien und Herzegowina) begangen.

Als die Polizisten den 63-Jährigen mit dem Vorwurf und dem bestehenden Haftbefehl konfrontierten, erlitt er einen Kreislaufzusammenbruch und fiel mehrmals in Ohnmacht. Die Beamten leisteten Erste Hilfe und ließen ihn ins nächste Krankenhaus einliefern. Seither wird er dort von der Polizei bewacht.

Der festgenommene Mann hat sich zwischenzeitlich von seinem Schock erholt. Er wird nun dem Richter zur Eröffnung des Auslieferungshaftbefehls vorgeführt.

pak

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Symbolbild

Meistgelesene Artikel

In Bayern: Mann verwüstet eine Stunde lang eine Kirche und flieht dann oben ohne
In Regensburg hat ein Mann am Dienstagvormittag eine Stunde lang eine Kirche verwüstet und ist dann oben ohne vom Tator geflohen. Die Polizei konnte ihn fassen.
In Bayern: Mann verwüstet eine Stunde lang eine Kirche und flieht dann oben ohne
Auf der A3: Lkw kracht in Auto-Transporter - extrem hoher Sachschaden bei Auffahrunfall
Auf der A3 kam es am Dienstag zu einem schweren Unfall. Ein Lkw krachte auf einen Autotransporter. Die Bilanz: ein Schwerverletzter und ein extrem hoher Sachschaden.
Auf der A3: Lkw kracht in Auto-Transporter - extrem hoher Sachschaden bei Auffahrunfall
Fliegerbombe in Augsburg gefunden: Bombe im Martini-Park erfolgreich entschärft
Mitten in Augsburg wurde eine Fliegerbombe gefunden. Die Bewohner im Umkreis wurden evakuiert. Am Abend wurde die Bombe entschärft.
Fliegerbombe in Augsburg gefunden: Bombe im Martini-Park erfolgreich entschärft
Aggressiver Hund attackiert anderen Hund und dessen Besitzer - mit tragischen Folgen
Ein aggressiver Hund hat in Wiesenbach (Landkreis Günzburg) einen anderen Hund und dessen Besitzer angegriffen - der Zwischenfall nahm ein tragisches Ende.
Aggressiver Hund attackiert anderen Hund und dessen Besitzer - mit tragischen Folgen

Kommentare