Nach brutaler Vergewaltigung: Dritter Täter verhaftet

Nach brutaler Vergewaltigung: Dritter Täter verhaftet
+
Der Fluchtversuch half dem Schwein nicht - es wurde trotzdem geschlachtet.

Sau nimmt vorm Metzger Reißaus

Mainbernheim/Würzburg - Eine freiheitsliebende Sau hat in Unterfranken mit der Flucht vor einem Metzger einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Das Schwein sollte von Kitzingen ins nahe gelegene Iphofen gebracht werden, berichtete die Polizei in Würzburg am Mittwoch. Auf der Bundesstraße 8 bei Mainbernheim durchbrach das Tier am Dienstag plötzlich den Aufbau des Anhängers, hüpfte hinunter und machte sich aus dem Staub.

Die Fahrerin bemerkte erst beim Schlachter den gelungenen Fluchtversuch. Mit Hilfe der Polizei wurde der Ausreißer später neben der B8 entdeckt. Beim Einfangen halfen auch Freiwillige. Sogar ein Traktorfahrer rückte an und stellte sich der Sau mit seiner Maschine in den Weg. Das Tier setzte sich aber derart zur Wehr, dass es einen Mann leicht an der Hand verletzte. Es half aber alles nichts - letztendlich landete das Schwein beim Schlachter.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Nach einem Unfall mit mehreren Lkws nahe der Ausfahrt Marktheidenfeld musste am Donnerstagmorgen die A3 in beiden Richtungen gesperrt werden.
Unfall mit mehreren Lastwagen sorgt für lange Staus auf A3
Mindestens zwei Schwerverletzte bei Karambolage auf A92
Bei einem Unfall mit fünf Fahrzeugen auf der Autobahn 92 nahe Wörth an der Isar (Landkreis Landshut) sind am Donnerstagmorgen mindestens zwei Menschen schwer verletzt …
Mindestens zwei Schwerverletzte bei Karambolage auf A92
Kommentar: Für das Kindeswohl Eizellspende erlauben
Das Embryonenschutzgesetz muss dringend reformiert werden, kommentiert Merkur-Redakteurin Barbara Nazarewska: Nicht-anonyme Eizellspenden sollten erlaubt werden – zum …
Kommentar: Für das Kindeswohl Eizellspende erlauben
27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt
Der Landeanflug eines Sportfliegers ist in Niederbayern schiefgegangen. Ein junger Mann wurde dabei schwer verletzt.
27 Jahre alter Pilot bei Flugunfall in Niederbayern verletzt

Kommentare