S-Bahn München: Sperrung nach Polizeieinsatz am Flughafen wieder aufgehoben - das war der Grund

S-Bahn München: Sperrung nach Polizeieinsatz am Flughafen wieder aufgehoben - das war der Grund

Unfall in Schweinfurt

Autofahrerin verliert die Kontrolle über ihren Wagen

Nachdem eine Autofahrerin zu rasant fuhr, verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und durchbrach ein Brückengeländer.

Schweinfurt - Nach einem Verkehrsunfall hat eine Autofahrerin in Schweinfurt die Kontrolle über ihren Wagen verloren - das Auto durchbrach ein Brückengeländer und drohte in den Marienbach zu stürzen. Die Feuerwehr war nach Polizeiangaben jedoch rasch zur Stelle, konnte den Wagen absichern und die 39-Jährige aus dem Landkreis Rhön-Grabfeld unverletzt befreien.

Ersten Erkenntnissen zufolge war die Frau am Montagvormittag etwas zu rasant in eine scharfe Kurve vor der Brücke gefahren. Sie geriet zu weit nach links und touchierte ein entgegenkommendes Auto. Die beiden Insassen in dem anderen Fahrzeug kamen ebenfalls mit dem Schrecken davon.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Brand in Lagerhalle bei Augsburg
Ein Feuer hat in Gersthofen (Kreis Augsburg) eine Lager- und Fabrikhalle stark beschädigt.
Brand in Lagerhalle bei Augsburg
Ein Großteil der Brücken in Bayern muss saniert werden
Nach der Katastrophe in Genua ist nun klar: Auch der Großteil der Brücken an Fernstraßen im Freistaat muss nach Angaben des Bauministeriums saniert werden. 
Ein Großteil der Brücken in Bayern muss saniert werden
Jetzt bestätigt: Wolf hat Kälber im Oberallgäu getötet
Fünf Kälber wurden in den vergangenen Tagen im Landkreis Oberallgäu gerissen. Das Landesamt für Umwelt bestätigt nun, dass der Kalb-Killer ein Wolf ist.
Jetzt bestätigt: Wolf hat Kälber im Oberallgäu getötet
Feuer in Asylheim: Polizei vermutet Brandstiftung durch Bewohner
Nach einem Brand in einer niederbayerischen Asylunterkunft hat die Polizei den mutmaßlichen Brandstifter festgenommen.
Feuer in Asylheim: Polizei vermutet Brandstiftung durch Bewohner

Kommentare