+
Ein Luchs aus Bayern begeistert die Konsumenten einer amerikanischen Fast-Food-Kette (Symbolbild).

Rufus ist jetzt berühmt

Luchs aus Bayern wird in den USA zum Star - welches Unternehmen mit ihm wirbt, ist fast schon gemein 

Rufus gilt als der dickste Luchs Deutschlands. Nun ist das Tier aus dem Wildpark in Schweinfurt in den USA zum Werbestar geworden.

Schweinfurt - Der Luchs Rufus wiegt zwischen 40 und 50 Kilogramm. Und damit sieht er nicht nur dick aus, er wiegt auch mehr, als seine ausgewachsenen Artgenossen: In Mitteleuropa wiegen Luchse im Durchschnitt die Hälfte, also 20 bis 25 Kilogramm. Besonders schwere Exemplare können Experten zufolge bis zu 37 Kilo schwer werden. Seine Masse hat den dicken Luchs aus dem „Wildpark an den Eichen“ bereits 2018 in den USA bekannt gemacht. Jetzt ist er der neue Werbestar der Fastfoodkette „Pluckers Wing Bar“. 

Nachdem ein Foto von dem dicken Luchs im Netz aufgetaucht war, berichtete in Amerika sogar die New York Post über das Tier in Schweinfurt. Jetzt wirbt die Fastfoodkette „Pluckers Wing Bar“, mit dem Luchs auf Facebook mit der Beschreibung: „Ich, während ich mich mit einem Bauch voller Hähnchenflügel frage, ob ich noch frittierte Oreos bestelle.“

„Beschwerde“ aus Schweinfurt: „Hallo, das ist unser Luchs“

Mehr als 100.000 Fans hat die Fastfoodkette auf Facebook. Zum Stand am Donnerstagnachmittag, 9. Mai, 16.47 Uhr, haben bereits 346 Nutzer die Werbeaktion geliked und 241 Nutzer kommentiert. Darunter auch einiger Schweinfurter: „Hallo, das ist unser Luchs ‚Rufus‘ aus dem Wildpark Schweinfurt“, schreibt einer und „Rufus ist berühmt“, ein anderer. 

Viele der amerikanischen Fans zeigen sich aber auch von der Selbstironie der Fastfoodkette begeistert: „Omg this is literally us“, also „Oh mein Gott, das sind wir - sprichwörtlich“, schreibt eine Kundin, die ihr Essverhalten offensichtlich mit dem des Luchses in der „Pluckers Wing Bar“-Werbung vergleicht. „Du hast dich so gefühlt, als müsstest du dich übergeben“, schreibt ein anderer Fan und spielt damit wohl auf ein Essen bei „Pluckers Wing Bar“ an, bei dem scheinbar extrem viel gegessen wurde. 

Rufus hat einem Bild-Bericht zufolge nach seiner Kastration 2013 massiv an Gewicht zugelegt. Er soll damals zusätzlich am Bein verletzt und in seiner Bewegung eingeschränkt gewesen sein.  

Gegen Fett: So helfen sie ihrem Haustier beim Abnehmen

Zu viel Fett ist für Tiere ungesund. Übergewicht kann auch die Lebenszeit ihres Haustieres verkürzen. Bei Vögeln sollte man besonders auf das Futter achten. Wie Sie Hunden und Katzen helfen können erfahren Sie hier.

nai

Meistgelesene Artikel

Urlauber-Paar über Stunden von Wildschweinen umzingelt - als sie flüchten, wird es dramatisch
Ein Urlauber-Pärchen wandert durch einen Wald in Bayern, als sie plötzlich auf Wildschweine mit Frischlingen treffen. Die Besucher werden umzingelt - und kommen nicht …
Urlauber-Paar über Stunden von Wildschweinen umzingelt - als sie flüchten, wird es dramatisch
Spaziergänger (22) findet Weltkriegsgranate - sie hätte jederzeit hochgehen können
Ein Mann (22) war in der Nähe von Saldenburg spazieren und fand eine Granate aus dem Zweiten Weltkrieg. Sie hätte jederzeit explodieren können - die Lage war gefährlich.
Spaziergänger (22) findet Weltkriegsgranate - sie hätte jederzeit hochgehen können
Wagen mit drei jungen Menschen von Teermaschine aufgeschlitzt - schockierendes Detail
Am Sonntag kam es bei Altötting zu einem schrecklichen Unfall. Ein Autofahrer übersah eine am Fahrbahnrand stehende Teermaschine und fuhr auf sie auf - und von ihr …
Wagen mit drei jungen Menschen von Teermaschine aufgeschlitzt - schockierendes Detail
Unwetter in Bayern: 400 Reisende sitzen stundenlang in einem ICE fest
In der Nacht von Sonntag auf Montag tobten heftige Unwetter in Bayern - besonders Mittelfranken hat es schwer getroffen. Hunderte Menschen saßen in einem Zug fest.
Unwetter in Bayern: 400 Reisende sitzen stundenlang in einem ICE fest

Kommentare