Feuerwehr
1 von 1

Schweinfurt

Rauch in Diskothek: 450 Menschen ins Freie gebracht

Schweinfurt - Schreck in der Partynacht: Wegen eines kleinen Brandes in einer Diskothek in Schweinfurt hat die Polizei in der Nacht zum Donnerstag rund 450 Besucher ins Freie gebracht. 

Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Elektroanlage im Dachgeschoss des Gebäudes in den frühen Morgenstunden vermutlich aufgrund eines Kurzschlusses Feuer gefangen. Starker Rauch breitete sich daraufhin in der Disco aus. 

Polizei und Rettungskräfte brachten die rund 450 Menschen auf einem benachbarten Parkplatz eines Supermarktes in Sicherheit.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Feuer in Wohnhaus bei Landshut
Geisenhausen - Brandmelder können Leben retten. So auch bei einem Wohnhaus-Brand in Geisenhausen am frühen Samstagmorgen. Der Schaden ist dennoch riesig.
Feuer in Wohnhaus bei Landshut
Brand zerstört Wohnhaus - mindestens 150 000 Euro Schaden
Geisenhausen - Brandmelder können Leben retten. So auch bei einem Wohnhaus-Brand in Geisenhausen am frühen Samstagmorgen. Der Schaden ist dennoch riesig.
Brand zerstört Wohnhaus - mindestens 150 000 Euro Schaden
„Bairisch für Anfänger“: Hier gibt‘s die brandneue tz-App
München - Bairisch - das ist nicht nur was für Sie, sondern auch was für Ihr Handy! Mit der neuen tz-App „Bairisch für Anfänger“ können Sie sich durch die ganze Vielfalt …
„Bairisch für Anfänger“: Hier gibt‘s die brandneue tz-App
Fahranfängerin (18) prallt gegen Baum - Beifahrer schwer verletzt
Tacherting - Eine Fahranfängerin verlor am Samstagnachmittag im Raum Peterskirchen die Kontrolle über ihren Wagen und prallte gegen einen Baum. Der Beifahrer wurde dabei …
Fahranfängerin (18) prallt gegen Baum - Beifahrer schwer verletzt

Kommentare