Feuerwehr
1 von 1

Schweinfurt

Rauch in Diskothek: 450 Menschen ins Freie gebracht

Schweinfurt - Schreck in der Partynacht: Wegen eines kleinen Brandes in einer Diskothek in Schweinfurt hat die Polizei in der Nacht zum Donnerstag rund 450 Besucher ins Freie gebracht. 

Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Elektroanlage im Dachgeschoss des Gebäudes in den frühen Morgenstunden vermutlich aufgrund eines Kurzschlusses Feuer gefangen. Starker Rauch breitete sich daraufhin in der Disco aus. 

Polizei und Rettungskräfte brachten die rund 450 Menschen auf einem benachbarten Parkplatz eines Supermarktes in Sicherheit.

dpa

Meistgesehene Fotostrecken

BMW kracht in Linienbus: Fotos zeigen Ausmaß des verheerenden Unfalls
Bei Auerbach in der Oberpfalz ist es zu einem schweren Unfall zwischen einem BMW und einem Bus gekommen. Fotos zeigen das Ausmaß des Unfalls.
BMW kracht in Linienbus: Fotos zeigen Ausmaß des verheerenden Unfalls
Dramatische Bilder: Golf-Fahrer verliert Kontrolle und kracht gegen Baum - schwer verletzt
Ein Golf-Fahrer hat bei Mettenheim die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen einen Baum geprallt. Der Mann wurde schwer verletzt - die genaue Ursache ist …
Dramatische Bilder: Golf-Fahrer verliert Kontrolle und kracht gegen Baum - schwer verletzt
In Mühldorf a. Inn eskaliert ein Seniorenstreit - Mann stirbt
Tödlicher Nachbarschaftsstreit unter Senioren: In Mühldorf am Inn hat ein 78 Jahre alter Mann einen 68-Jährigen erstochen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.
In Mühldorf a. Inn eskaliert ein Seniorenstreit - Mann stirbt
Zwei Esel sterben am Unfallort - Feuerwehr muss Fahrbahn säubern
Zwei Esel sind bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Sie erlagen ihren Verletzungen noch am Unfallort.
Zwei Esel sterben am Unfallort - Feuerwehr muss Fahrbahn säubern