Fahrzeug geht in Flammen auf

Horror-Unfall auf A6: Zwei Menschen verbrennen nach Aufprall in Kleintransporter

In der Nähe von Nabburg kam es auf der A6 zu einem schweren Unglück. Der Fahrer eines Kleinlasters ist auf einen Sattelzug aufgefahren - dabei ging das Fahrzeug in Flammen auf. Er und sein Beifahrer starben.

Nabburg - Wie das Polizeipräsidium Oberpfalz unserer Redaktion sagte, ereignete sich der Unfall am Donnerstagabend bei Nabburg (Landkreis Schwandorf). Ein Transporter fuhr auf der A6 mit hoher Geschwindigkeit auf einen tschechischen Laster auf. 

Durch den Aufprall geriet der Kleinlaster in Brand. Wie die Polizei erklärte, starben beide Insassen - Fahrer und Beifahrer - in den Flammen, da auch der Lastkraftwagen zu brennen begann. Die Identität der Toten sei noch nicht geklärt. Rund 120 Feuerwehrkräfte waren am Unfallort um den Brand zu löschen. Die Autobahn Richtung Prag wird auch noch bis in die Morgenstunden hinein gesperrt sein.

dpa/Video: Glomex

Rubriklistenbild: © NEWS5

Meistgelesene Artikel

Maurice K. starb nach brutaler Schlägerei: Urteil gegen Peiniger gefallen - schlimme Details vor Gericht
Vier Angeklagte sollen den 15-Jährigen geschlagen und getreten haben. Der Prozess gegen mehrere Tatverdächtige nach einer tödlichen Schlägerei in Passau brachte …
Maurice K. starb nach brutaler Schlägerei: Urteil gegen Peiniger gefallen - schlimme Details vor Gericht
Ganzes Dorf in Bayern terrorisiert: Täter haben gestanden - das Motiv schockt
Seit dem Sommer terrorisiert ein Unbekannter ein Dorf in Bayern. Die Einwohner lebten in Angst. Jetzt ist klar, wer hinter den Taten steckt.
Ganzes Dorf in Bayern terrorisiert: Täter haben gestanden - das Motiv schockt
Extrem-Winter in Bayern: Zweistellige Minusgrade - Kommt jetzt der Kälte-Hammer?
Nach dem Schnee-Chaos in Bayern könnte es in den nächsten Tagen neue Probleme geben. Dauerfrost ist vorhergesagt. Kommt der Kälte-Hammer?
Extrem-Winter in Bayern: Zweistellige Minusgrade - Kommt jetzt der Kälte-Hammer?
Nach Sturz aus Tutzinger Hütte gelähmt: Sind DAV und Wirt schuld?
Eine Tour auf die Benediktenwand endete tragisch für einen Bergsteiger. Er stürzte in der Tutzinger Hütte von einer Plattform und sitzt seitdem im Rollstuhl. Nun fordert …
Nach Sturz aus Tutzinger Hütte gelähmt: Sind DAV und Wirt schuld?

Kommentare