Auto rast in Unfallstelle: Ersthelfer stirbt

Nersingen/Kempten - Tragischer Unfall in der Nacht zum Samstag auf der Autobahn 7 in der Nähe von Nersingen: Ein Autofahrer raste mit seinem Wagen in eine Unfallstelle. Ein Ersthelfer, der an der Unfallstelle im Einsatz war, wurde getötet.

Nach ersten Mitteilungen sei ein Fahrzeug in der Nähe von Nersingen (Landkreis Neu-Ulm) in eine ungesicherte Unfallstelle gefahren, teilte die Polizei in Kempten mit. Der Ersthelfer, der zunächst an der Unfallstelle gehalten hatte und aus seinem Wagen ausgestiegen war um den Beteiligten in dem urspünglich verunglückten Fahrzeug zu helfen, wurde bei dem nachfolgenden Unfall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Alles geschah vor den Augen der Familie des Mannes: Dieser war nämlich mit seiner Frau und seinen beiden Kindern auf der Autobahn unterwegs gewesen.  

Auto rast in Unfallstelle: Ersthelfer stirbt

Auto rast in Unfallstelle: Ersthelfer stirbt

Weitere Personen erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. Die Sperrung der Autobahn wurde ab 3.30 Uhr in Fahrtrichtung Würzburg vom Dreieck Hittistetten bis Nersingen eingerichtet. Die Straße war für den Rettungseinsatz bis ca. 9 Uhr gesperrt.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto prallt auf A3 gegen Betonpfeiler - Fahrer stirbt
Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A3 nahe Kirchroth ist am Sonntag ein 71-Jähriger ums Leben gekommen. Aus ungeklärterer Ursache hatte das Auto gegen einen …
Auto prallt auf A3 gegen Betonpfeiler - Fahrer stirbt
Betrunkener auf Motorroller fällt Polizei vor die Füße
Ein Betrunkener ist in Regensburg vor den Augen der Polizei mit seinem Roller umgefallen - während er an einer Ampel auf Grün wartete.
Betrunkener auf Motorroller fällt Polizei vor die Füße
Streit in Asylunterkunft: Mann tötet Zimmergenossen
Bei einem Streit in einer Asylunterkunft im niederbayerischen Eggenfelden im Landkreis Rottal-Inn ist ein 28-Jähriger ums Leben gekommen.
Streit in Asylunterkunft: Mann tötet Zimmergenossen
Mann stirbt bei Hausbrand
Bei einem Brand in Rammingen im Landkreis Unterallgäu ist ein Mann ums Leben gekommen.
Mann stirbt bei Hausbrand

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion