News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich

News-Ticker: 13 Deutsche teils lebensgefährlich verletzt - Tote möglich

Unfall auf Glatteis: Beifahrerin stirbt

Maitenbeth - Bei einem Unfall im Landkreis Mühldorf ist am Montagmorgen  eine Frau schwer verletzt worden, ihre Beifahrerin starb. Ein VW Golf war auf schneeglatter Fahrbahn gegen einen Laster gekracht.

Unfall auf Glatteis: zwei Schwerverletzte

Der Unfall ereignete sich gegen 8.30 Uhr auf der Kreisstraße MÜ 46 zwischen Maitenbeth und Albaching bei Haag in Oberbayern. Nach Angaben der Polizei wurden zwei Frau (41 und 27) aus München schwer verletzt. Die Strecke wurde für drei Stunden komplett gesperrt.

Die 41-jährige Fahrerin des Golf-Cabrios war auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle vermutlich zu schnell unterwegs, als sie in einer Rechtskurve in einem Waldstück in Schleudern geriet. Die Strecke war schneebedeckt und glatt. Der Wagen stellte sich quer und rutschte auf die Gegenfahrbahn. Der Fahrer des entgegenkommenden Lasters versuchte war noch auszuweichen, erfasste das Cabrio aber frontal. Die beiden Frauen wurden in dem Golf eingeklemmt.

Während die Fahrerin vom Lkw-Fahrer und anderen Verkehrsteilnehmern befreit werden konnte, musste die Beifahrerin von den Feuerwehren mit schwerem Gerät befreit werden. Die leichter verletzte Fahrerin wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht, die schwerstverletzte Beifahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Unfallkrankenhaus geflogen. Sie starb wenig später an ihren Verletzungen.

Es entstand ein Schaden von 25.000 Euro.

Rubriklistenbild: © Thomas Gaulke

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fast 500 Kilo geschmuggelten Shisha-Tabak gefunden
Bei einer Routinekontrolle stellten Zöllner fast eine halbe Tonne Shisha-Tabak sicher. Der Schmuggler sitzt nun wegen eines weiteren Delikts in Untersuchungshaft. 
Fast 500 Kilo geschmuggelten Shisha-Tabak gefunden
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Den Urlaub der Mutter hat ein 17-Jähriger im schwäbischen Dillingen für eine unerlaubte Spritztour mit ihrem Auto genutzt. Weit kam er nicht:
17-Jähriger ohne Führerschein verletzt Radfahrerin mit Mamas Auto
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Durch brennendes Stroh auf einem Lastwagen-Anhänger ist im Unterallgäu ein Schaden in sechsstelliger Höhe entstanden.
Lastwagen fährt mit brennendem Stroh über Bundesstraße
Horror-Unfall bei Lindau: Auto kracht in Friedhofsmauer, Mann stirbt
Ein Autofahrer ist in Sigmarszell (Landkreis Lindau) mit seinem Wagen gegen eine Friedhofsmauer geprallt und gestorben.
Horror-Unfall bei Lindau: Auto kracht in Friedhofsmauer, Mann stirbt

Kommentare