+
Mit viel Löschschaum konnten die Feuerwehrler schließlich den Autobrand löschen.

Mercedes rast in Holz-Stapel

Unterlaus - Ein Schwerverletzter und ein schrottreifer Mercedes sind die traurige Bilanz eines Unfall am Mittwochnachmittag bei Feldkirchen-Westerham.

Am Mittwochnachmittag fuhr ein 43-jähriger Aiblinger mit seinem Auto auf der Kreisstraße RO2 von Feldkirchen-Westerham in Richtung Glonn.

Einige hundert Meter vor der Ortschaft Unterlaus kam der Mercedes aus bislang nicht geklärter Ursache im Auslauf einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte in einen dort gelagerten Stapel Baumstämme.

Der Wagen überschlug sich und fing Feuer. Der eingeklemmte Fahrer hatte noch Glück, dass er rechtzeitig von Passanten gerettet werden konnte, zog sich aber schwere Verletzungen zu. Er wurde vom Rettungshubschrauber in eine Münchener Klinik gebracht.

Zur Rettung und Brandbekämpfung waren die Feuerwehren Feldkirchen-Westerham, Großhelfendorf und Unterlaus eingesetzt. Das Auto wurde nach Angaben der Polizei total beschädigt. Der Sachschaden liegt bei rund 50.000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mercedes brettert in Drive-In-Schalter: „Brezen Kolb“ reagiert mit ironischem Schild
Ein Mercedes fuhr mitten in den Drive-In-Schalter der Bäckerei Kolb. Der Fahrer hatte Gas und Bremse verwechselt. Nun reagierte die Firma auf das Missgeschick - mit …
Mercedes brettert in Drive-In-Schalter: „Brezen Kolb“ reagiert mit ironischem Schild
Glatte Straßen in ganz Bayern - Viele Unfälle im Münchner Umland
In und um München hat es am Wochenende kräftig geschneit. War‘s das mit der „Schneebombe“? Der Wetterdienst warnt nun jedenfalls vor glatten Straßen. 
Glatte Straßen in ganz Bayern - Viele Unfälle im Münchner Umland
Frau von Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt
Eine 63-Jährige ist in Nürnberg von einer Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.
Frau von Straßenbahn erfasst und lebensgefährlich verletzt
Lawinen-Gefahr in den bayerischen Alpen am Sonntag
Lawinen in Bayern und Tirol: Hier erfahren Sie alles zu Lawinenwarndienst, Gefahrenstufe und aktueller Lage in unserem Ticker.
Lawinen-Gefahr in den bayerischen Alpen am Sonntag

Kommentare