Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet

Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet

Schwertransporter als rollende Bomben

Würzburg - Gerissene Bremsen, ungesichertes Gefahrgut und fehlende Papiere für die hochgefährliche Ladung: Erschreckende Bilanz einer Gefahrgutkontrolle in Unterfranken.

 Bei einer Großkontrolle in Unterfranken hat die Autobahnpolizei am Dienstag vier von fünf Gefahrgut-Transporte beanstandet. Auf der Autobahn 3 bei Würzburg haben die Beamten insgesamt 20 Fahrzeuge untersucht. Nur vier davon konnten sie ohne Mängel weiterfahren lassen.

 Hauptkritikpunkt der Autobahnpolizei Würzburg-Biebelried war die schlechte Sicherung der explosiven, ätzenden und giftigen Ladung. “Die mangelnde Sicherung von Ladung ist das, was die Transporte so gefährlich macht“, sagte Sprecherin Ina Habermann.

Einen Lastwagen mussten die Beamten sofort aus dem Verkehr ziehen. Bei dem Fahrzeug aus den Niederlanden waren die Bremsen und Bremsscheiben teils eingerissen und festgerostet.

lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Merkwürdiges Versteck für Marihuana-Plantage 
Marihuana-Anbauer überlegen sich für gewöhnlich gute Verstecke für ihre Pflänzchen. In Augsburg war ein Unbekannter besonders kreativ. 
Merkwürdiges Versteck für Marihuana-Plantage 
Polizist rettet Mann aus dem Main
Der Polizist reagierte auf die Hilferufe des Rentners und sprang samt Uniform in den Main, um den 96 Jahre alten Mann aus dem Fluss zu retten. 
Polizist rettet Mann aus dem Main
Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet
Sich an der Isar aufzuhalten, ist am Wochenende gleich doppelt gefährlich. Ein besonderes Ereignis und starke Regenfälle könnten zusammenfallen. Zudem gibt es eine …
Lebensgefahr! Heute nicht an Isar aufhalten - selbst wenn es nicht regnet
Geocacher findet Minenzünder aus Zweitem Weltkrieg 
Der verdächtige Fund stellte sich als funktionsfähige Minenzünder aus dem Zweiten Weltkrieg heraus. Die Polizei sicherte die Zünder und entschärfte sie. 
Geocacher findet Minenzünder aus Zweitem Weltkrieg 

Kommentare