Streit offenbar unter Flüchtlingen

Ein Schwerverletzter nach Schlägerei

Regensburg - In der Regensburger Altstadt ist es in der Nacht zum Mittwoch zu einer schweren körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern gekommen.

Ein Schwerverletzter wurde ins Krankenhaus gebracht und dort operiert, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Männer Flüchtlinge sind. Die Hintergründe des Streits waren zunächst unklar. Waffen kamen nicht zum Einsatz. Die Männer konnte nicht vernommen werden, weil sie weder Deutsch noch Englisch sprachen und kein Dolmetscher vor Ort war. Die Polizei nahm zwei der Männer vorläufig fest.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Passau: Brand in Holzwerk richtet großen Schaden an
Ein Feuer in einem Holzwerk in Vilshofen (Kreis Passau) hat einen Schaden von mehr als 500.000 Euro angerichtet.
Passau: Brand in Holzwerk richtet großen Schaden an
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei benennt Schusswaffe
Zwei Männer fahren mit dem Auto über die B16 aufs Land. Plötzlich platzt eine Scheibe. Der Beifahrer sackt in sich zusammen - und ist tot. Die Kripo nennt nun die …
Todes-Schuss in Nittenau auf Auto: Polizei benennt Schusswaffe
Nürnberger Straßenzug abgeriegelt: Mann droht damit, „Gas“ einzusetzen
Ein Mann hat sich im Nürnberger Stadtteil Laufamholz verschanzt und droht damit „Gas“ einzusetzen. Die Polizei hat das Areal großräumig abgeriegelt und zwei Wohnblocks …
Nürnberger Straßenzug abgeriegelt: Mann droht damit, „Gas“ einzusetzen
Wetter in München und Bayern: Super-Sommer gibt wieder Gas - und das hat einen bestimmten Grund
Nach der wochenlangen Hitzewelle in Bayern kommt der Regen und damit die Unwetter. Das Wetter in Bayern im Ticker. Mit Warnungen, Aussichten und Prognose.
Wetter in München und Bayern: Super-Sommer gibt wieder Gas - und das hat einen bestimmten Grund

Kommentare