+
Gleich zwei Mal hat es in der Nacht zum Sonntag auf der A8 gekracht.

A8: Seat überschlägt sich, Porsche brennt aus

Neukirchen - Gleich zwei Mal hat es in der Nacht zum Sonntag auf der A8 gekracht: Eine Frau hatte sich bei Grabenstätt mit ihrem Seat überschlagen; wenig später schleuderte ein Porschefahrer bei Neukirchen gegen eine Leitplanke.

Unfall Nummer 1 passierte zwischen den Anschlussstellen Bergen und Grabenstätt: Eine Frau war mit ihrem Seat Richtung München unterwegs, als sie nach rechts von der Fahrbahn abkam, gegen einen Baum prallte und sich anschließend überschlug. Wie durch ein Wunder blieb die Fahrerin beinahe unverletzt - sie konnte sich selbst aus dem Wrack befreien.

Fotos: Frau überschlägt sich mit Auto

Fotos: Frau überschlägt sich mit Auto

Der Unfall bei Grabenstätt war noch gar nicht richtig beseitigt, da krachte es schon wieder auf der A 8: Diesmal war ein Porsche kurz vor der Anschlussstelle Neukirchen in Fahrtrichtung München gegen eine Leitplanke geschleudert. Der Fahrer hatte einen Reisebus überholt, war ins Schleudern geraten und in der Leitplanke gelandet. Das Auto fing Feuer, aber auch dieser Fahrer hatte Glück und wurde nur leicht verletzt.

Bilder: Porsche schleudert gegen Leitplanke und fängt Feuer

Bilder: Porsche schleudert gegen Leitplanke und fängt Feuer

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grausamer Mord in Freyung: Warum musste Lisa (29) sterben?
Wochenlang hielt dieser Fall die Polizei in Atem: Die junge Mutter Lisa H. (20) galt zunächst als vermisst, bis ihre Leiche in einem Plastiksack gefunden wurde. Nun …
Grausamer Mord in Freyung: Warum musste Lisa (29) sterben?
Hageljäger in Bayern: So  „impfen“ sie die Gewitterwolken
Wenn Georg Vogl in die Luft geht, braut sich am Himmel etwas zusammen. Der 59-Jährige ist Hagelflieger. In 2000 Metern Höhe „impft“ er Gewitterwolken mit Silberjodid. …
Hageljäger in Bayern: So  „impfen“ sie die Gewitterwolken
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Fast 1,4 Millionen Menschen haben das Gäubodenvolksfest in Straubing besucht. Das entspricht etwa den Zahlen der vergangenen Jahre, wie eine Sprecherin der …
Knapp 1,4 Millionen Besucher beim Gäubodenvolksfest in Straubing
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone
Ein Gleitschirmflieger ist in Neumarkt in der Oberpfalz zehn Meter tief in eine Baumkrone gestürzt. Er war gerade gestartet, da überraschte ihn eine heftige Windböe.
Gleitschirmflieger stürzt in Baumkrone

Kommentare