Zimbabwe: Partei setzt Präsident Robert Mugabe ab

Zimbabwe: Partei setzt Präsident Robert Mugabe ab

Bei Wohnungsbrand

Sechs Erwachsene und ein Kind verletzt

Fürth - Bei einem Wohnungsbrand im mittelfränkischen Fürth sind am Sonntag sechs Erwachsene und ein Kleinkind verletzt worden.

Das Feuer brach nach Polizeiangaben aus zunächst unklarer Ursache im Erdgeschoss des Mehrfamilienhauses in der Fürther Altstadt aus. Alle Verletzten kamen mit Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus. Den Sachschaden schätzte ein Polizeisprecher auf einen fünf- bis sechsstelligen Betrag.

Erst vor zwei Tagen war es auf einemBauernhof in Fürstenzell zu einem schweren Brand gekommen. Auch dort wurden mehrere Menschen verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Horror auf A8: Unbekannter wirft Pflasterstein auf fahrendes Auto
Ein unbekannter Täter hat kurz nach Mitternacht einen Pflasterstein auf die A8 geworfen und ein fahrendes Auto getroffen. Die Polizei sucht nach Zeugen. 
Horror auf A8: Unbekannter wirft Pflasterstein auf fahrendes Auto
Wie Razzia in München: Herrmann will Großeinsätze der Polizei an Bayerns Bahnhöfen
Die große Sicherheitskontrolle am Münchner Hauptbahnhof soll nur der Anfang gewesen sein. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) will die Kontrollen ausweiten.
Wie Razzia in München: Herrmann will Großeinsätze der Polizei an Bayerns Bahnhöfen
Vier Menschen werden bei Unfall in Unterfranken verletzt
Ein 20-Jähriger hat im Landkreis Miltenberg beim Abbiegen ein Auto übersehen. Bei dem Unfall wurden vier Menschen leicht verletzt. 
Vier Menschen werden bei Unfall in Unterfranken verletzt
Brand in Einfamilienhaus in Weihmichl: 150.000 Euro Schaden
Ein Feuer in einem Einfamilienhaus in Weihmichl (Landkreis Landshut) hat einen Schaden von 150 000 Euro verursacht.
Brand in Einfamilienhaus in Weihmichl: 150.000 Euro Schaden

Kommentare