Streit um Jerusalem: Erdogan auf Konfliktkurs mit Trump

Streit um Jerusalem: Erdogan auf Konfliktkurs mit Trump

Auf regennasser Straße

Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall

Hetzles - Lebensgefährliche Verletzungen hat eine 33 Jahre alte Frau bei einem Verkehrsunfall in Oberfranken erlitten. Fünf weitere Menschen wurden verletzt.

Die Autofahrerin geriet am Samstag bei Hetzles (Kreis Forchheim) auf regennasser Fahrbahn mit ihrem Kleinwagen ins Schleudern. Das Auto blieb quer auf der Straße stehen, wie die Polizei mitteilte. Die 43 Jahre alte Fahrerin eines entgegenkommenden Autos konnte nicht mehr bremsen und krachte in das Fahrzeug. Der Kleinwagen überschlug sich, die 33-Jährige erlitt den Angaben zufolge lebensgefährliche Kopfverletzungen. In dem zweiten Wagen wurde die 68-jährige Beifahrerin schwer verletzt. Die Fahrerin sowie drei vier, sieben und acht Jahre alte Mädchen auf der Rückbank wurden leicht verletzt. Der Schaden betrug rund 25 000 Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stammzellen-Spender gesucht: Baby Mattheo hofft auf ein Wunder
Es ist einfach herzzerreißend! Mattheo ist erst neun Wochen alt, doch sehr krank. Seine einzige Chance ist eine Stammzellenspende.   
Stammzellen-Spender gesucht: Baby Mattheo hofft auf ein Wunder
Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf der A3
Tragischer Unfall auf der Autobahn 3 bei Würzburg: Ein Lkw-Fahrer übersah offenbar das Ende ein Staus - und kam bei der folgenden Kollision ums Leben.
Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf der A3
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Auch in der Dom- und Unistadt Regensburg ist bezahlbarer Wohnraum knapp. Eine Anzeige für eine 65-Quadratmeter große Wohnung im Osten der Stadt sorgt nun für großes …
Skandal in Regensburg: Wohnung nur für „Bürger deutscher Abstammung“
Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne
Zwischenfall in einer Kaserne im Landkreis Schwandorf: Soldaten schossen auf einen Eindringling im Auto. 
Wachsoldaten schießen auf Eindringling - Polizei kommt zur Kaserne

Kommentare