+
Horst Seehofer radelt auf der „Grünen Woche“ in Berlin .

Seehofer tarnt sich beim Radfahren

München - Der CSU-Chef und bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer tarnt sich in der Freizeit manchmal auf die gleiche Weise wie Hollywood-Stars.

Er könne ganz ungestört radeln, “wenn ich mich verkleide, mit Sonnenbrille und Käppchen“, sagte der 59-Jährige am Mittwoch bei der Bekanntgabe der Bayerischen Sportpreis-Träger in München . Ein Bauer habe ihm mal gesagt, er schaue fast aus wie der Seehofer.

Von Handball zu Tennis gewechselt

Der Regierungschef hält sich nach eigenen Angaben mit Tennis, Radeln und einem disziplinierten Lebenswandel fit: Regelmäßiger Schlaf, möglichst kein Alkohol und beim Essen “die vielen Verführungen während des Tages unberührt lassen“, sagte Seehofer. Von Kindesbeinen an bis zum 30. Lebensjahr habe er Handball gespielt beim ESV und MTV Ingolstadt. Nach seiner Wahl in den Bundestag sei er zu Tennis gewechselt.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawinen-Ticker: Nur in Allgäuer Alpen erhebliche Gefahr
Lawinen sind der absolute Alptraum für Wintersportler. In unserem Ticker verraten wir Ihnen, wie sich die Lage an den bayerischen Ausflugszielen aktuell darstellt.
Lawinen-Ticker: Nur in Allgäuer Alpen erhebliche Gefahr
Wer kennt diesen Mann? Polizei veröffentlicht Foto nach Raub
Ein bewaffneter Mann hat am Donnerstagabend eine Tankstelle in Eggenfelden überfallen. Jetzt hat die Polizei ein Foto veröffentlicht.
Wer kennt diesen Mann? Polizei veröffentlicht Foto nach Raub
Rätsel nach Fund von Frauenleiche gelöst
Wer ist die Frau? Und woran starb sie? Diese Fragen waren nach dem Fund einer Leiche im Landkreis Kelheim offen. Inzwischen hat die Polizei sie wohl geklärt.
Rätsel nach Fund von Frauenleiche gelöst
Straße nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt
Ein Lkw-Fahrer ist bei einem Unfall auf der Bundesstraße 14 in der Nähe von Gebenbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) schwer verletzt worden.
Straße nach Lkw-Unfall stundenlang gesperrt

Kommentare