+
Horst Seehofer gratuliert Erich Sixt

Seehofer verleiht 61 Verdienstorden

München - Sie kümmern sich um Menschen in Not oder fördern das Ansehen Bayerns: die Träger des Bayerischen Verdienstordens. Am Mittwoch wurden die Auszeichnungen wieder verliehen – an eine Hausfrau ebenso wie an Promis.

Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl

Zu Letzteren gerhören die Münchner Tatort-Kommissare Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl. Auch der Chefdirigent der Bamberger Symphoniker, Jonathan Nott, bekam die höchste Auszeichnung des Freistaates Bayern von Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) überreicht. Geehrt wurden auch Adidas-Chef Herbert Hainer und die Schauspielerinnen Jutta Speidel, Michaela May und Monika Baumgartner sowie Theaterintendant Christian Stückl.

Neben bekannten Persönlichkeiten wurden auch Ehrenamtliche und Privatleute geehrt wie Hildegard Alscher, eine Hausfrau aus Ebersberg. Seit Jahrzehnten kümmere sie sich um ihren behinderten Sohn und ihren Ehemann, der einen Schlaganfall erlitten hat. Auch tz-Kolumnist Herbert Schneider („Der Schwager“) kann sich nun ein weiß-blaues Malteserkreuz umhängen.

Heuer wurden 61 Persönlichkeiten ausgewählt. Die Zahl der lebenden Ordensträger ist auf 2000 begrenzt.

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wahrscheinlich betrunken: Fahranfänger überfährt Bub in Tempo-30-Zone
Eine Tragödie hat sich in der Nacht im Landkreis Bamberg abgespielt: Ein 18-Jähriger überfährt einen 14-jährigen Buben in einer Tempo-30-Zone - mutmaßlich betrunken und …
Wahrscheinlich betrunken: Fahranfänger überfährt Bub in Tempo-30-Zone
Vermisste Tramperin Sophia  L.: Verdächtiger wollte wohl Beweise verbrennen
Seit mehr als einer Woche wird die 28-jährige Sophia L. vermisst. Einem spanischen Medienbericht zufolge wurde jetzt ihre Leiche an einer Tankstelle gefunden. Polizei …
Vermisste Tramperin Sophia  L.: Verdächtiger wollte wohl Beweise verbrennen
Frau stirbt beim Überholen - Mutter und Kinder verletzen sich schwer
Bei einem misslungenen Überholmanöver in Oberfranken ist eine 35 Jahre alte Frau ums Leben gekommen; eine weitere Frau und ihre Kinder wurden schwer verletzt.
Frau stirbt beim Überholen - Mutter und Kinder verletzen sich schwer
Autofahrer fällt beim Anblick aus allen Wolken: Betrunkener löst Polizeieinsatz aus
Einen gehörigen Schock hat dieser Autofahrer erlitten. Er hielt einen am Straßenrand schlafenden Betrunkenen für eine Leiche.
Autofahrer fällt beim Anblick aus allen Wolken: Betrunkener löst Polizeieinsatz aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.