Streit auf Günzburger Parkplatz

Rentner schlagen sich mit Werkzeug und Krücken - bis einer bewusstlos ist

Zwei Senioren sind in Günzburg mit Werkzeug und einer Krücke aufeinander losgegangen. Am Ende ging einer von den beiden bewusstlos zu Boden.

Ein 68-jähriger Mann schlug am Freitag mit seiner Gehhilfe einen 69-Jährigen bewusstlos, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die beiden Männer hatten sich zunächst in einem Supermarkt gestritten. Auf dem Parkplatz holte der Ältere dann Hammer und Schraubenzieher aus seinem Kofferraum und ging damit auf seinen Kontrahenten zu. Der wiederum schlug mit seiner Krücke dem 69-Jährigen ins Gesicht. Dieser ging bewusstlos zu Boden und musste im Krankenhaus behandelt werden. Beide Männer erwartet nun eine Anzeige.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Goldener Spät-Herbst geht weiter, aber die Temperaturen sinken
Der goldener Spät-Herbst geht weiter, aber so langsam sinken die Temperaturen. Wie wird das Wetter in Bayern in den kommenden Tagen? Alle News im Ticker.
Goldener Spät-Herbst geht weiter, aber die Temperaturen sinken
73-Jährige überschlägt sich mit ihrem Auto - und stirbt noch an der Unfallstelle
Tragischer Unfall in Unterfranken: Eine 73-Jährige ist ums Leben gekommen, nachdem sich ihr Auto überschlug.
73-Jährige überschlägt sich mit ihrem Auto - und stirbt noch an der Unfallstelle
Hubschrauber-Suche: Gefangener flieht an der Tankstelle aus Polizei-Auto
Eigentlich sollte der Mann abgeschoben werden - an einer Tankstelle in Schwaben ist der Polizei aber ein Gefangener entflohen.
Hubschrauber-Suche: Gefangener flieht an der Tankstelle aus Polizei-Auto
Sportlich, sportlich: Langfinger klauen knapp 1.000 Eishockey-Schläger
Was macht man mit dieser umfangreichen Beute? Fast 1.000 Eishockey-Schläger haben Diebe im Allgäu aus einer Lagerhalle entwendet.
Sportlich, sportlich: Langfinger klauen knapp 1.000 Eishockey-Schläger

Kommentare