+
Landrat Michael Adam (SPD).

Dates im Büro mit seinem Liebhaber

Sex-Treffs im Amt: Landrat entschuldigt sich

Regen - Der Regener Landrat Michael Adam (SPD) hat sich öffentlich für eine Sex-Affäre entschuldigt. Er gab am Wochenende zu, in seinem Büro erotische Treffen mit einem Liebhaber gehabt zu haben.

„Ja, es ist richtig, dass ich eine Affäre mit einem jungen Mann hatte und es ist auch richtig, dass es auch in meinem Büro zu Begegnungen kam. Beides bedauere ich sehr“, teilte Adam am Sonntag mit. „Es war in moralischer Hinsicht ein Fehler von mir, dass ich private Treffen in meinem Büro abgehalten habe. Rechtlich zu beanstanden ist dies in keinster Weise.“

Die „Bild am Sonntag“ hatte zuvor berichtet, Adam, der 2012 eine eingetragene Lebenspartnerschaft eingegangen war, habe seinen Dienstsitz für heimliche Sex-Treffen mit einem anderen Mann genutzt. Der 28 Jahre alte Kommunalpolitiker galt lange als Hoffnungsträger der darbenden Bayern-SPD. Für Schlagzeilen sorgte er vor der bayerischen Landtagswahl, als er offen den bayerischen SPD-Chef Florian Pronold kritisiert hatte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neun Verletzte bei Unfall eines Reisebusses
Bei einem Unfall eines Reisebusses mit Schülern an Bord sind am Freitag auf der Autobahn 7 bei Dinkelsbühl (Landkreis Ansbach) neun Menschen leicht verletzt worden.
Neun Verletzte bei Unfall eines Reisebusses
Stadionverbot missachtet - Knast! Dabei forderte sogar die Staatsanwältin Freispruch
Ein Fan von Regionalligist Wacker Burghausen muss für ein Jahr ins Gefängnis - ohne Bewährung. Der Richter blieb knallhart!
Stadionverbot missachtet - Knast! Dabei forderte sogar die Staatsanwältin Freispruch
Mofa begräbt Mann - gefangen im Hochwasser
Unter seinem Roller eingeklemmt ist ein Mann mehrere Stunden auf einer überfluteten Wiese gefangen gewesen. Die Polizei in Unterfranken befreite ihn stark unterkühlt am …
Mofa begräbt Mann - gefangen im Hochwasser
„Friederike“ in Bayern: Rollerfahrer im Hochwasser gefangen - Lebensgefahr
Sturmtief Friederike erreichte Bayern - genau zum Jahrestag von Orkan Kyrill aus dem Jahr 2007. In unserem Newsblog halten wir Sie auf dem Laufenden.
„Friederike“ in Bayern: Rollerfahrer im Hochwasser gefangen - Lebensgefahr

Kommentare