Sextäter fällt junge Frau an

Waldkraiburg - Wer ist der unheimliche Sextäter? Eine 27-jährige Waldkraiburgerin ist Sonntagmorgen auf dem Heimweg von einem Fremden angefallen worden.

Die junge Frau war im Bereich der Pürtener Kreuzung unterwegs, als sich der Täter von hinten näherte. Dann ging alles ganz schnell: Er stieß die Frau zu Boden, warf sich auf sie und betatschte sie überall. Die 27-Jährige wehrte sich vehement und rief laut um Hilfe. Die Frau konnte sich losreißen und rannte zu einem nahegelegenen Haus. Dort fand sie bei den Bewohnern Schutz. Der Täter flüchtete nach dem Übergriff in Richtung Teplitzer Strasse. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Messer-Attacke am Bahnhof: Urteil im Grafing-Prozess erwartet
Ein Gutachter schätzt den mutmaßlichen Täter als schuldunfähig ein. Das Gericht muss entscheiden, ob er dauerhaft in einer psychiatrischen Klinik untergebracht wird.
Nach Messer-Attacke am Bahnhof: Urteil im Grafing-Prozess erwartet
Feuer in Papier-Lagerhalle verursacht Millionenschaden
Bei einem Brand in einer Lagerhalle in der Oberpfalz entstand ein Millionenschaden. Verletzt wurde niemand.
Feuer in Papier-Lagerhalle verursacht Millionenschaden
Nach Mord an Mutter: Mutmaßlicher Täter aus Freyung vor Gericht
Nach dem Mord an einer jungen Mutter in Freyung steht der mutmaßliche Täter nun vor Gericht. Er war in Spanien gefasst worden. 
Nach Mord an Mutter: Mutmaßlicher Täter aus Freyung vor Gericht
Wegen Blitzeinschlag: Zugverkehr auf Westfrankenbahn weiter unterbrochen
Der Zugverkehr auf der Westfrankenbahn bleibt weiter unterbrochen. Nach einem Blitzeinschlag in ein Stellwerk fahren auch am Donnerstag keine Züge.
Wegen Blitzeinschlag: Zugverkehr auf Westfrankenbahn weiter unterbrochen

Kommentare